Ressort
Du befindest dich hier:

Die Wahrheit über Sex

von

Wahr oder falsch? Frauen bleiben öfter monogam, Austern wirken aphrodisierend und Socken sind beim Sex ein Abtörner. Fünf Sex-Fakten, mit denen du nicht gerechnet hättest.


Aphrodiasaka wirken immer... © Bild: Thinkstock/iStock/Pawel Sierakowski

Aphrodiasaka wirken immer...

Austern, Schokolade, Spargel regen die Libido an – so behauptet zumindest der Volksmund. Erwiesen ist das keineswegs: auch wenn die amouröse Mythologie dies bereits seit mehreren tausend Jahren behauptet, konnte die Wissenschaft bislang keinen Zusammenhang zwischen diesen Lebensmitteln und besserem Sex nachweisen.

Trotzdem: Das größte Sexualorgan ist (sowohl bei Frau als auch Mann) das Gehirn. Dr. Rachel C. Vreeman: "Speisen können durchaus aphrodisierend wirken – nämlich dann, wenn man fest daran glaubt. Der Placebo-Effekt hilft nämlich nicht nur bei Schmerzen oder Depressionen, sondern auch beim Sex."