Ressort
Du befindest dich hier:

15 Zeichen, dass du deinen BH wegwerfen solltest

Ein BH wirkt Wunder. Er stützt, hebt, trennt. Allerdings nur begrenzte Zeit. Woran du erkennst, dass es Zeit wird, deinen BH wirklich wegzuwerfen...

von

15 Zeichen, dass du deinen BH wegwerfen solltest
© Universal Pictures

Du kannst ohne BH gehen? Danke Gott und/oder den Genen, je nachdem, wie du gepolt bist. Bei den meisten Frauen ist das nicht der Fall. Der Busen ist zu groß/zu weich/zu hängend (vielen Dank, liebe Kinder, Mama hat euch trotzdem gerne gestillt!).

Kurzum: Ein guter BH ist Pflicht, wenn du Stützkraft und Push-Effekt brauchst. Wie du den richtigen BH für dich findest, haben wir ausreichend erklärt. Wie du aber erkennst, dass es Zeit wird, deinen BH dem Müll zu überantworten – das erklären wir dir hier.

Woran du erkennst, dass es Zeit wird, den BH wegzuwerfen

  • Die BH-Cups ähneln den Spitzbergen von Madonnas Blonde Ambition Tour anno 1990.
  • Im Achselbereich deines BHs hat sich ein sonderbarer Gruch festgesetzt, der selbst nach einer 90-Grad-Wäsche nicht verschwindet (hier die Info, wie du die Haltbarkeit deines BHs beim Waschen verlängerst).
  • Du spürst das Kratzen von Metall an Stellen, an denen du niemals einen BH-Bügel vermutet hättest.
  • Sind das Speckröllchen um die Hüfte? Öh – nein. Ist nur dein Klebe-BH, dessen Haltbarkeit nachgelassen hat.
  • Du fändest es EXTREM peinlich, wenn jemand deine Dessous-Lade durchwühlen würde.
  • Einer der Verschlusshaken hat sich verabschiedet und ist nicht mehr zu finden.
  • Deine beste Freundin fragt dich, warum du auch unter Tags einen Sport-BH trägst (es ist aber KEIN Sport-BH).
  • In der Spitze sind neue Löcher – aus denen auf einmal kleine Fettpölsterchen quellen.
  • Du musst die Träger mindestens einmal am Tag neu justieren, da sie sich sonst Richtung Ellbogen bewegen.
  • Nach einem Tag bilden sich rote Druckstellen in deiner Haut.
  • Früher war der Stoff zart-rosig – heute wirkt er schimmelig grau.
  • Nach etwa sieben Stunden rennst du auf die Damentoilette und musst deine Brüste kurz vom Druck befreien.
  • Während du das liest zupfst du die Fuseln von der Spitze...
  • Deine Brüste sehen auf einmal zweigeteilt aus – Quellfaktor 100.
  • Wenn du dich ein wenig nach vorne beugst, bilden sich zwischen BH-Stoff und Busen etwa zwei Zentimeter Luftraum....
Thema: Dessous

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN Newsletter tägl. erhalten und bin mit Übermittlung von Informationen über die Verlagsgruppe News, deren Produkte und Aktionen einverstanden.