Ressort
Du befindest dich hier:

Wann beginnen Kinder sich für Sex zu interessieren?

Mit Kindern verbindet man die reine Unschuld. Mit Sex nicht gerade. Aber es ist ganz natürlich, dass irgendwann das Interesse daran kommt. Wie Eltern damit umgehen können.


Kinder
© iStockophoto.com

"Ich hab unseren 12-jährigen Sohn beim Onanieren erwischt"

"Wir haben einen zwölfjährigen Sohn, und ich habe ihn vor einigen Wochen beim Onanieren überrascht. Zwölf - das ist doch viel zu früh. Mein Mann und ich sind sehr überrascht und wissen seitdem nicht mehr, wie wir mit dem Thema umgehen sollen.

Immer, wenn er sich im Bad einsperrt oder früher schlafen geht, wissen wir, was er macht. Könnte es sein, dass er mit Schulkollegen über Porno-Sites so früh zum Thema Sex gekommen ist? Wir sind nicht prüde, aber auch mein Mann, der ja selbst in der Pubertät war, meint, das wäre zu früh."

Der Rat des Experten:

Der Paar-Berater, Psychologe und Autor Dr. Michael Schmitz kennt sich aus mit Beziehungen und berät realistisch, aus männlicher Sicht sowie mit viel Herz.

Dr. Schmitz: Geschlechtsreife setzt mit unterschiedlichem Alter ein. Damit auch die sexuelle Lust. So ist die Biologie. Keiner kann es sich aussuchen. Bei deinem Mann ist es später dazu gekommen, bei deinem Sohn früher.

Falls du deinem Sohn signalisierst, dass du darüber entsetzt bist, wird er sich miserabel fühlen. Bei ihm kommt das als Vorwurf an: Ich bin nicht in Ordnung. Oder er denkt sich noch Schlimmeres und wird sich dir gegenüber verschließen.

Das sexuelle Bedürfnis schwindet nicht, wenn Eltern darüber die Nase rümpfen. Und du kannst für ihn nichts mehr tun. Trachte nicht danach, ihn weiter beim Onanieren zu überraschen. Geh diskret darüber hinweg.

Wenn du ein gutes und vertrauensvolles Verhältnis zu ihm hast, kann es angebracht sein, mit ihm über Pornos zu reden. Aber nicht, um ihm vorzuwerfen, dass er sie schaut - was sehr wahrscheinlich ist. Sondern um mit ihm darüber zu sprechen, dass der Sex, den er dort sieht, nicht der ist, den Frauen sich wünschen - und nicht der, mit dem Männer zu Frauen gute Beziehungen entwickeln. Pornos machen die meisten Männer scharf. Aber sie vermitteln ein Skript, das von Partnerschaft und Liebe keine Ahnung hat.


Du hast ebenso eine dringende Frage zu deiner Partnerschaft? Keine Sorge: Dein Name wird hier nicht genannt. Bitte schick dein Anliegen per E-Mail an fragensiedoch <AT> woman.at .

Themen: Eltern, Kinder

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .