Ressort
Du befindest dich hier:

Warum du morgens keine Banane essen solltest

In der Früh muss es oft schnell gehen - dann geht sich kein gemütliches Frühstück mehr aus! Also greifen viele zu etwas Praktischem, Leckerem und Gesundem: einer Banane. Aber das soll keine gute Idee sein?


Banane zum Frühstück
© iStockphoto.com

Sie ist von Natur aus schon verpackt und mit einem Griff geschnappt: Wenn's mal wieder eng wird mit der Zeit, ist die Banane doch das perfekte Frühstück, oder? Dem widerspricht jedoch ein Ernährungswissenschaftlicher aus den USA und warnt sogar davor, in der Früh einzig die gelbe Frucht zu verputzen! Warum, das erfährst du im folgenden Video:

Zusammenfassend kann man aber auch sagen, dass die Banane sicher noch eine bessere Alternative zu beispielsweise einem Schokocroissant, einem Marmeladesemmerl oder Ähnlichem ist. Denn im Gegensatz zu diesen reinen Zuckerbomben, enthält die Frucht ja doch zusätzlich viele Vitamine, Mineralstoffe und Ballaststoffe. Wir greifen daher auch weiterhin gerne zur Banane!