Ressort
Du befindest dich hier:

Warum diese Hündin jeden Tag sehnsüchtig auf den Postboten wartet

Zahlreiche Filme und Comics wollen uns glauben machen, dass Hunde und Briefträger von Natur aus Feinde sind. Aber wir zeigen hier ein entzückendes Beispiel, das euch vom Gegenteil überzeugen wird!

Kommentare: 1

Warum diese Hündin jeden Tag sehnsüchtig auf den Postboten wartet

Martin Studer ist Postbote. Im australischen Brisbane ist er jeden Tag auf den Beinen, damit die Menschen verlässlich ihre Briefe und Päckchen erhalten. Und auf seiner Route trifft er zahlreiche Hunde, mit denen er jedoch durchwegs ein freundschaftliches Verhältnis hat.

Vor allem mit einer Golden Retriever-Hündin namens Pippa. Dieselbe begrüßt den Briefträger täglich mit Begeisterung und nimmt höchstpersönlich die entsprechende Post in Empfang. Gibt es jedoch keinen Brief und keine Karte, dann ist der fröhliche Vierbeiner regelrecht enttäuscht! Also ließ sich Studer für sie etwas einfallen, was aktuell das Internet entzückt!

Denn dann bekommt Pippa einfach improvisierte Sondernachrichten! Wie beispielsweise diese Karte, die er auf Facebook postete, worauf “Mail for Pippa ♡♡” geschrieben stand. Und die Hündin hatte daraufhin eindeutig Herzerl in den Augen, wie wir ebenso!

Thema: Tiere

Kommentare

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .