Ressort
Du befindest dich hier:

Warum dein Kind etwas von deinem Ex geerbt haben könnte

Laut einer neuen wissenschaftlichen Studie könnte es einen ziemlich verrückten Grund geben, warum dein Kind ausgerechnet deinem Ex-Partner ähnlich ist.


Warum dein Kind etwas von deinem Ex geerbt haben könnte
© iStockphoto.com

Wird der Nachwuchs richtig groß, obwohl beide Elternteile eher klein sind, fragt man sich doch bisweilen: Woher hat er oder sie das nur? Tja, die Antwort darauf könnte tatsächlich mit ihrem Ex zusammenhängen.

Aber nein, keine Sorge! Das bedeutet nicht, dass hier irgendjemand irgendwen betrogen hätte! Schuld ist nur die sogenannte "Telegonie".

Das haben nun zwei Forschende der australischen University of New South Wales sowie eine Forscherin der niederländischen Universität von Groningen herausgefunden. Deren Studie zufolge hinterlässt der Ex-Partner genetisches Material in der Gebärmutter, welches ebenso bei der Befruchtung mitspielen kann. Und so die Körpergröße des Kindes beeinflussen kann.

Nachgewiesen wurde diese Theorie bisher nur bei Fruchtfliegen. Die Forschenden geben jedoch an, dass Telegonie bei jedem Lebewesen möglich sein kann. Aber wenn es zumindest nur die Körpergröße betrifft...

Themen: Eltern, Kinder