Ressort
Du befindest dich hier:

Pärchen: Sie lieben sich, sie nerven uns

Es gibt viele Probleme, denen Singles tagtäglich ausgesetzt sind, doch eine Sache nervt gewaltig und ist oft beinahe unerträglich: Verliebte Pärchen!

von

Pärchen: Sie lieben sich, sie nerven uns
© Photo by Alexa-Mitina/Thinkstock/iStock

1. Absagen
Wer kennt es nicht? Die beste Freundin kann doch nicht zu dem vor Tagen bereits vereinbarten Afterwork-Drink kommen, weil ihr Liebster einen Überraschungsabend geplant hat, sonst "beleidigt" ist, "totkrank" - also mit leichtem Husten und eventuell etwas verstopfter Nase - im Bett liegt und versorgt werden muss, die Schwiegereltern in spe auf Besuch kommen oder das gemeinsame Liebesnest durch einen abendlichen IKEA-Besuch noch romantischer und gemütlicher gemacht werden soll.

2. Küsse
"Es ghert mehr gschmust" - ist ja eine ganz interessante und sicherlich auch durchaus zu überdenkende Lebensweisheit, die auch von Singles, vor allem abends zu späterer Stunde, in der Disco und mit erhöhtem Alkoholspiegel umgesetzt wird, doch im relativ nüchternen Zustand, beim gemeinsamen Abendessen mit Freunden, Sonntags-Kaffeenachmittag oder Wochenend-Ausflug ins Grüne ist es mehr als peinlich, dass man als Single den Verliebten der Gruppe beim Speichelaustausch zusehen muss.
Also jetzt mal ehrlich: Wo schaut man da bitte hin? An die Decke, auf den Boden, auf die Krümel auf der Tischdecke des Italieners? Oder soll man lächelnd zusehen und dann auch noch "Ach wie süß ihr doch seid" sagen? Den Tisch fluchtartig verlassen kann man ja auch nicht, auch wenn es in diesen Momenten durchaus eine Möglichkeit wäre.

3. Entscheidungen
"Ja das könnten wir machen, ich muss nur noch mit meinem Schatz reden, ob das in Ordnung geht." Ach wie sehr diese Sätze nerven! Die absolut banalsten Dinge werden nämlich von nun an nicht mehr spontan, aus dem Bauch heraus entschieden. Nein! Man muss alles zuerst mit dem Partner besprechen, das Für und Wider abwägen, womöglich sogar noch eine imaginäre Pro und Kontra-Liste erstellen und entschieden, wann dafür etwas anderes im Gegenzug gemacht wird.
Und beim nächsten Toilettengang wird der Schatz ebenfalls zu Rate gezogen oder wie?

4. Insider
Ist euch schon einmal aufgefallen, dass ihr eure Freunde nicht mehr versteht, seit sie einen Freund oder eine Freundin haben? Da kommen so viele Insider-Witze, Geschichten und Momente zum Vorschein, die in die Kategorie "Situationskomik" fallen: also NICHT lustig, wenn man nicht dabei gewesen ist und wahrscheinlich sogar dann, nicht lustig!

5. Pärchenabende
Das beliebte Party-Wochenende wird durch Pärchen unter Freunden massiv verkürzt, denn nun kommt ein Tag "Pärchentag" hinzu. Reicht es den Verliebten denn nicht, dass sie schon den Sonntag an sich gerissen haben? Nein! Jetzt wird auch noch ein potenzieller Partyabend geopfert.

6. Programmvorschläge
Wem ist es schon aufgefallen? Mädels, die einen Freund haben, gehen weniger oft und gerne fort. Soll heißen, wenn man sich mit der besten Freundin nach der Arbeit verabredet, dann kommen ihrerseits eher Vorschläge wie "Lass und doch zuhause gemütlich kochen", "Machen wir einen DVD-Abend", "Drinks zuhause auf der Couch wären nett", oder "Wie wärs mit Kino?".... NEIN! Denn zuhause lernen Singles keine neuen Leute kennen oder potenzielle Flirtpartner.

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN Newsletter tägl. erhalten und bin mit Übermittlung von Informationen über die Verlagsgruppe News, deren Produkte und Aktionen einverstanden.