Ressort
Du befindest dich hier:

4 Gründe, warum ER (wirklich) Schluss gemacht hat

"Warum hat er mich verlassen?" Es gibt viele Vermutungen, aber nur 4 wirkliche Gründe. Und eines steht fest: Es liegt nicht an dir!

von

warum er dich verlassen hat
© Photo by istockphoto.com

1. Neue Liebe
Es ist ja schon schlimm, wenn der Partner beschließt, Schluss zu machen. Aber wenn der Grund eine Neue ist, dann ist das tatsächlich ein Stich ins Herz. Doch leider ist das keine Seltenheit und einer der Top-Gründe, warum ER dich verlässt.
Was man tun kann? Vodoo-Puppe kaufen ist keine (langfristige und erwachsene) Option, auch wenn man sie vielleicht schon im Einkaufswagen hat. Abschließen, ablenken und darüber stehen - vor allem aber nicht nach dem "Warum" fragen, denn das hat keinen Sinn.

2. Ungleiche Entwicklung
Paare entwickeln sich mit der Zeit weiter. Das ist klar und das ist auch gut so. Doch manchmal passiert es, dass man sich auseinander bzw. alleine weiterentwickelt. Und auch in diesem Fall ist es nicht deine Schuld, ER hat sich verändert, weiterentwickelt nur eben nicht mit dir.
P.S.: Manche Typen bleiben auch stehen (in jeder Hinsicht) und somit hast du dich weiterentwickelt, was er einfach nicht gebacken bekommt. In diesem Fall: Mach' weiter so und blicke nicht zurück. Wenn er nicht nachzieht oder damit nicht umgehen kann, ist es sein "Problem", nicht deines!

3. Er steht nicht mehr auf dich
Das absolute Worst-Case-Szenario! Denn Streitigkeiten & Co sind ja schön und gut und können irgendwie auch überwunden werden. Aber wenn ER einfach nicht mehr auf dich steht, dann kann man wirklich nichts machen. In seinem Hirn hat sich ein Schalter umgelegt und es gelingt geradezu nie, dies zu ändern. Aber hey, auch hier bist du wieder nicht schuld. Freude? Nein. Aber irgendwann wird es dir egal sein und du hast die Sache überwunden.

4. Und plötzlich ist es Freundschaft
Gerade in Langzeit-Beziehungen läuft man Gefahr, dass die Liebe plötzlich in "gute Freundschaft" umschwenkt. Wenn das passiert, dann ist es leider aus und vorbei mit der Beziehung. "Wir können ja Freunde bleiben" ist allerdings in diesen Fällen nicht nur eine Floskel, sondern die Wahrheit. Und das ist doch auch auf lange Sicht schön zu wissen, dass man eine Person, die einem lange Zeit sehr wichtig war und der man die intimsten Dinge geteilt hat, nicht verloren hat. Einfach ist die Anfangszeit zwar nicht, aber auch das geht vorbei. Versprochen!