Ressort
Du befindest dich hier:

Die eine Sache, die glückliche Paare jeden Tag machen

Suchen wir nicht alle nach einem Rezept, wie unsere Beziehung noch besser und zufriedener wird? Was glückliche Paare jeden Tag richtig machen.

von

Die eine Sache, die glückliche Paare jeden Tag machen
© Instagram/ChiaraFerragni

Ist deine Beziehung rundum glücklich? Wir gratulieren! Die meisten Paare sind nicht ununterbrochen happy in ihrer Partnerschaft. Es gibt Diskussionen, es gibt Meinungsverschiedenheiten, es gibt Stress – und damit auch immer wieder Phasen, in denen man alles, vor allem aber die Beziehung in Frage stellt.

Gibt es ein Geheimrezept, wie man solche Momente verhindert? Vermutlich nicht. Aber es gibt immerhin ein paar Rituale, dank derer man während dieser Tiefpunkte nicht gleich in Zweifel ausbricht. Sondern die Liebe Stabilität bewahrt.

Die Paartherapeutin Jane Reardon hat in einem Interview mit dem Guardian dazu einen wichtigen Rat: "Glückliche, zufriedene Paare nehmen sich jeden Tag die Zeit, einander ihre Wertschätzung zu demonstrieren."

Fehlende Wertschätzung ist der häufigste Trennungsgrund. Warum also nicht dagegen ankämpfen?

Tatsächlich: Vor allem Frauen – so eine aktuelle Studie – geben als Trennungsgrund am häufigsten die "fehlende Wertschätzung des Partners" an. Sie haben das Gefühl, mehr in die Beziehung, in die Familie investiert zu haben, dafür aber zu wenig Anerkennung geerntet zu haben.

Wie aber demonstriert man Wertschätzung? Muss es immer ein Kompliment, ein Dauerregen an Lob sein? Natürlich nicht. Reardon: "Wertschätzung bedeutet es, wenn beide Partner einander für eine gewisse Zeit volle Aufmerksamkeit schenken. Das kann beim Abendessen sein oder in der Stunde vor dem Schlafengehen. Es kann auch ein Mittags-Lunch oder das Frühstück, vielleicht auch ein kurzer Spaziergang sein." Wichtig ist es, dass in dieser Zeit die Handys oder andere Endgeräte aus der Hand gelegt werden, dass externe Ablenkung abgeschalten wird. "In dieser Zeit gehört ihr nur einander."

Warum diese scheinbare Kleinigkeit die Beziehung so wichtig ist? "Ihr haltet eure Kommunikation aufrecht. Vor allem in langen Partnerschaften reden die Paare immer weniger miteinander, beschränken sich auf das Abklären des Terminkalenders oder ein paar schnelle Updates bezüglich der Kinder. Wenn ihr aber Zeit freischaufelt, um einander ungeteilte Aufmerksamkeit zu schenken, dann ist das Wertschätzung. Und: Ihr bleibt auf diese Weise in Verbindung."

Schatz. Wir müssen reden!