Ressort
Du befindest dich hier:

Was Hausstaub mit deinem Übergewicht zu tun hat

Übergewicht? Tja, das kommt von zu wenig Sport und zu viel Essen. Richtig. Aber auch vom Hausstaub! Ebenso richtig gelesen! Genau das hat nun eine neue Studie herausgefunden!


Hausstaub
© iStockphoto.com

Bitte wie? Bitte was? Ausgerechnet Staub soll daran schuld sein, dass unsere Gesellschaft immer mehr zum Übergewicht neigt? Na ja, sagen wir mal nicht nur. Hauptverantwortliche sind immer noch die alten Bekannten zu wenig Bewegung und zu viel Essen. Aber laut einer aktuellen Studie einer Universität in North Carolina spielt auch Hausstaub eine tragende Rolle.

Insbesondere die darin enthaltenen Schadstoffe: Endokrin-störende Chemikalien nennen sich die Übeltäter im Staub, die unseren Stoffwechsel sowie Hormonhaushalt beeinflussen können. Und deren Auswirkungen sorgen dafür, dass unser Körper mehr Fett eingelagert als eigentlich vorgesehen sowie Fett-Reservoires darüber hinaus noch vergrößert.

Da hilft nur regelmäßiges Staubsaugen und Putzen - wobei ganz nebenbei auch noch ein paar Kalorien verbrannt werden...

Mehr dazu erfährst du im folgenden Video:

Thema: Diät