Ressort
Du befindest dich hier:

Auf dieser Website kannst du ausrechnen, WAS verdammt nochmal SO schwer in deiner Tasche ist

Du hast nicht viel dabei und trotzdem ist deine Handtasche IMMER zu schwer? Mit diesem Online-Rechner kannst du herausfinden, wie viel deine Handtasche wiegt.

von

Auf dieser Website kannst du ausrechnen, WAS verdammt nochmal SO schwer in deiner Tasche ist
© iStock

Gehört ihr auch zu den Menschen, die auch für den Fall der Fälle gewappnet sind und einfach ihr halbes Leben in ihrer Handtasche mitschleppen? Dann gehört ihr wahrscheinlich auch zu jenen, die sich dauernd über Rückenschmerzen beklagen und deren Schulter bereits so ausgeleiert ist, dass die Tasche nur auf EINER von beiden Schultern getragen werden kann – weil es schon seit 20 Jahren so ist. Tja, das Gewicht einer Handtasche kann sich ganz schön auf die Rückengesundheit auswirken. Vor allem, wenn man weder Rucksäcke noch Cross-Body-Bags benutzt. Euer Riesen-Shopper ist eigentlich ein ziemliches Risiko!

Taschen-Hersteller stellt Online-Rechner zur Verfügung

Wie das englische Taschen-Label "Aspinal of London" herausgefunden haben will, trage jede Frau mit durchschnittlich 3 Kilo (!) Handtaschen-Gewicht um ein ganzes Kilo zu viel mit sich herum, gesundheitlich gesehen. 17 Artikel schleppe jede von uns durchschnittlich täglich von A nach B. Wie viel "Übergepäck" jede von uns in ihre Handtasche trägt, kann nun mit einem einfachen Online-Rechner ermittelt werden. Für all jene, die keine Waage zu Hause haben und mal bewusst reflektieren möchten, WAS in Gottes Namen SO schwer in dieser Tasche ist. Hier könnt ihr euch den Rechner einmal ansehen.

So funktioniert der Handbag Calculator

Ihr arbeitet euch einfach durch die 5 Kategorien und klickt an, was in eurer Handtasche ist. Am Ende bekommt ihr das Gewicht eurer Tasche heraus. Plus: Im Ergebnis seht ihr, ob ihr zur gefährdeten Gruppe gehört, die mit Rückenschmerzen zu kämpfen haben könnte. Dazu gibt es weiter unten noch drei Rückenübungen und Tipps wie ihr eure Tasche ein wenig erleichtern könnt. Und weil's die dort nur auf Englisch gibt, haben wir sie kurzerhand für euch übersetzt:

  • 1. Legt euch eine Seitentasche oder einen Rucksack zu
  • 2. Überlegt euch, ob ihr jedes einzelne Teil WIRKLICH jeden Tag braucht
  • 3. Geht eure Handtasche abends Stück für Stück durch und fragt euch, ob ihr die Dinge morgen wirklich noch braucht

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN-Newsletter erhalten. Ich nehme zur Kenntnis, dass ich die Newsletterzusendung jederzeit durch den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink widerrufen kann.