Ressort
Du befindest dich hier:

Das macht Männer verrückt (in jeder Hinsicht)

Fragst du dich auch manchmal, warum manche Männer verrückt nach einer Frau sind, die du furchtbar findest? Ganz einfach: Weil sie ein paar Tricks beherrscht.

von
Kommentare: 0

Das macht Männer verrückt (in jeder Hinsicht)

Nein, es ist nicht ihr Dekolletè

© © Corbis. All Rights Reserved.

Wir Frauen verstehen es ja manchmal nicht. WAS FINDET ER AN DER? Sie sieht zwar okay aus, ist aber nicht der helle Wahnsinn. Sie ist nicht dumm, aber auch keine Wahnsinns-Leuchte. Vor allem aber ist sie zickig wie nur was. Das kann doch kein Typ aushalten!

Denkst du. Denn in Wahrheit finden es die meisten Männer auf eine ganz eigenartige Weise doch sehr anziehend, wenn die Frau sie ein wenig in den Wahnsinn treibt. Leidenschaft, die Leiden schafft. Oder so.

Wir verraten dir, mit welchen Psycho-Tricks du ihn verrückt machst (und das in jeder Hinsicht):

1

Ein paar Tränen (aber mit Strategie). Es nervt ihn, wenn Tränen fließen? Aber klar doch! Denn es schwächt ihn, noch dazu auf durchaus unfaire Art und Weise. Seine Argumente: verpuffen angesichts der Sturzbachs. Seine Aggression: blitzt ab. Dazu ist ein wenig Salzwasser auch noch ein Härtetest für seinen Charakter. Wenn er eiskalt darüber hinweg sieht, dann ist er ein herzloser Dodel. Den frau sowieso nicht braucht. Merke nur: Der Trick nützt sich bei zu häufigem Gebrauch ab. Also: Tränen einsetzen – aber mit Bedacht.

2

Zicke sein ist erlaubt (im richtigen Moment). Immer nur nett sein, das geht nicht. Schon alleine nicht aus erzieherischen Gründen. Sonst läuft frau in Gefahr, als Selbstverständlichkeit betrachtet zu werden (und kein Gefühl ist schlimmer. Wir wollen schließlich bewundert werden. Nicht jede Sekunde und vielleicht auch nicht dann, wenn wir im Jogger vor dem Fernseher hängen ... aber im Großen und Ganzen verdienen wir es schon, als etwas Besonderes betrachtet zu werden). Also holen wir die Kerle mit einer kleinen Zickerei schnell aus dem Alltagstrott. Indem wir mal nicht erreichbar sind. Distanziert, ohne zu begründen. Plötzlich schluchzen (siehe Punkt 1). Bescheuerte Spielchen? Natürlich. Aber wir haben ein Recht auf Bescheuertsein. Basta!

3

Und dann wieder alles so Tralala. In Wahrheit lieben Männer Frauen, die gut gelaunt und die meiste Zeit fröhlich und heiter sind. Steht das im Widerspruch zu den ersten beiden Punkten? Natürlich nicht. Denn wenn wir ihm vermitteln, dass wir ihn eigentlich nicht brauchen, um glücklich und zufrieden zu sein, dann findet er das ziemlich unwiderstehlich. Wenn er sich zu sehr an unsere Fröhlichkeit gewöhnt hat und nachlässig wird – ZACK! Punkt 1 und 2.

4

I WANT YOU! Wo sucht ein Mann am meisten Bestätigung von einer Frau? Richtig. Im Bett. (Jajajaa, wir bedienen hier Klischees. Aber die plattesten Sprüche sind oft die wahrsten). Wir plädieren jetzt nicht dafür, eine Sex-Nulpe bestätigend anzufeuern (den feuern wir eher aus unserem Leben), sondern davon, unserem Herzenspartner immer wieder mal deutlich zu signalisieren, dass wir scharf auf ihn sind.

5

Konsequenz ist sexy. Er hat sich dumm verhalten? Dann muss er es auch spüren. Es bringt gar nix, wenn frau ihren Zorn und Ärger (so er berechtigt und die Sache einen Krach wert ist) runterschluckt. Manchmal muss Bestrafung sein. Tränen. Eine Standpauke. Funkstille. Bis er angekrochen kommt. Wirkt Wunder (auch wenn es selbst hart durchzuziehen ist).

6

Er soll dich beobachten. Manchmal muss man die Kerle wieder darauf stoßen, was sie an uns haben. Wie das gelingt? Wenn wir ihm Zeit geben, dass er uns beobachten kann. Während wir mit den Kindern spielen. Lesen. Am Laptop arbeiten. Völlig egal. Männer finden es anziehend, eine Frau dabei zu betrachten, wie sie sich selbstvergessen einer Sache hingibt. Vor allem, wenn er dabei nicht gebraucht wird. Findet er herrlich.

Du findest, das klingt alles sehr anstrengend? Stimmt. Aber in der Liebe und im Krieg ist alles erlaubt (und manche Paare werden bestätigen, dass beides nicht so weit auseinander liegt).

Themen: Liebe, Flirt

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN-Newsletter erhalten. Ich nehme zur Kenntnis, dass ich die Newsletterzusendung jederzeit durch den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink widerrufen kann.