Ressort
Du befindest dich hier:

DAS ist Männern am Wichtigsten!

Was sind wir doch mit fiesen Vorurteilen behaftet! Denn nach einer neuen Studie sind es nicht Autos, Bier und Fußball, die Männern am wichtigsten sind...

von

DAS ist Männern am Wichtigsten!

Was wirklich zählt...

© thinkstock

Okay. Wir gestehen: Wir haben ihnen unrecht getan. Böses, böses Unrecht. Im Rahmen einer Untersuchung wollte die britische Werbeagentur JWT London untersuchen, wie der vielbeschworene "moderne Mann" tatsächlich tickt. Dafür wurden 500 erwachsene Männer zu ihren Werten und Wünschen befragt. Und die sehen anders aus, als wir den Kerlen voller Vorurteile angedichtet hätten...

Denn statt den üblichen Klischees, ihnen wären Sex, Geld und dicke Autos am wichtigsten, überraschen die "modernen Männer" mit nahezu wertkonservativen Vorstellungen. So kam heraus, dass es für Männer wichtiger ist, in einer festen Beziehung zu leben oder sogar verheiratet (!) zu sein, als dies bei Frauen der Fall ist. Unglaubliche 85 Prozent der befragten Kerle gaben dies zu Protokoll – bei den Frauen betonten nur 79 Prozent die Wichtigkeit einer fixen Partnerschaft.

Was Männer mit Stolz erfüllt

Auch auf die Frage, was die Männer mit Stolz erfüllt, setzte es Antworten, die uns fast die Rührungsträne ins Auge treiben... 84 Prozent sind stolz, wenn sie ihre Familie finanziell gut über die Runden bringen können, 80 Prozent, wenn sie Kinder großziehen. Erst dann folgen erfolgreiche Heimwerker-Projekte (78 Prozent), die Wohnung verschönern (77 Prozent), Dinge reparieren (75 Prozent) und Kochen (74 Prozent).

Richtig liebenswert: 69 Prozent sind stolz auf die Pflege ihres Äußeren... Und 62 Prozent sind der Ansicht, dass sie Gefühle besonders gut zum Ausdruck bringen können (womit sie leider falsch liegen, wenn man die Sprache der Männer analysiert...).

61 Prozent bilden sich viel ein auf ihre Muskelkraft. Immerhin 43 Prozent teilen die Ansicht, dass die moderne Männerrolle ein wesentlich vollständigeres Bild abgibt als dies in früheren Zeiten der Fall war. Womit sie tatsächlich nicht ganz falsch liegen...

Familie ist für Männer am Wichtigsten