Ressort
Du befindest dich hier:

Was Mann 2013 so trägt

Im Rahmen der "London Collection" sorgte man mit wortwörtlichen Brettern vorm Kopf für Schmunzeln: Topman und Fashion East setzen ihren Models Bretter auf.


  • Bild 1 von 2 © Getty Images
  • Bild 2 von 2 © Getty Images

Die London Collections präsentieren zwei Mal jährlich britische Labels. Bei den Shows im Jänner sorgte vor allem die Fashionshow des britischen Labels "MAN" für Schmunzeln. Dabei handelt es sich um eine Kollabo des britischen Modehauses Topman und der Fashion East Initiative, die Jungdesigner fördert.

Mit Brett vor dem Kopf

Die Zusammensetzung der "MAN"-Designer variiert von Kollektion zu Kollektion, für die "MEN FW13"-Show holte man sich Agi & Sam, Astrid Andersen und Craig Green ins Boot. Dass man es mit diesen recht eigenwilligen Accessoires auf so einige Blogs geschafft hat, überrascht uns recht wenig.

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN-Newsletter erhalten. Ich nehme zur Kenntnis, dass ich die Newsletterzusendung jederzeit durch den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink widerrufen kann.