Ressort
Du befindest dich hier:

Was muss Frau beim Bikini-Kauf beachten?

Der Sommer steht vor der Tür! Zeit, um die aktuelle Bademode genauer unter die Lupe zu nehmen und sich für heiße Sommertage neu einzukleiden. Wer sich schon auf den nächsten Bikini-Einkauf freut, und die eigenen figürliche Vorzüge mit der Bademode hervorheben möchte, sollte sich unbedingt vorab informieren. Denn mit ein paar Tricks und dem passenden Schnitt wird die Figur einer jeden Frau noch besser zur Geltung kommen.


Bikini, Frau
© istockphoto.com

Den auf die Figur angepassten Bikini finden

Beim Bikini-Kauf entscheidet oft die Farbe, das ansprechende Muster oder der modische Schnitt, ob ein Modell gekauft wird. Jedoch kommt nicht jeder Schnitt bei jeder Figur gleich gut an. Generell gilt aber: auch Frauen mit Kurven und Bäuchlein dürfen Bikinis tragen, und darin eine gute Figur machen. Frau muss nur wissen, wie Sie Ihre Vorzüge geschickt zur Geltung bringt. Bei einer üppigeren Figur sollte man zu Bikinis mit mehr Stoff greifen, beispielsweise im Retro-Stil, um der kurvigen Form und den runden Hüften zu schmeicheln und diese geschickt einzurahmen. Bei einem größeren Busen wird dieser besonders gut durch Oberteile mit Trägern gestützt. Dünnere Damen hingegen können auch auf seitlich zugebundene Bikinihöschen setzen, sowie auf Oberteile mit dünnen Bändern in Neckholder-Stil. In jedem Fall darf der Zweiteiler nicht einschnüren und sollte trotzdem fest und zugleich bequem sitzen.

Bei den Bikini-Oberteilen hat Frau die Qual der Wahl

So unterschiedlich wie der Körper einer jeden Frau ist, so groß ist auch die Auswahl an Bikini-Oberteilen. Von ganz simplen Bikini-Tops bis hin zu Modellen mit formenden Bügeln und vorgeformte Cups gibt es auch welche mit Schulterträgern, als Neckholder oder ganz ohne, als Bandeau. Auch sportliche Modelle haben Ihre Vorzüge, insbesondere bei Damen mit einer großen Oberweite, da die Bustier-Form einen guten Halt bietet und zugleich die Busengröße optisch verkleinert. Generell gilt aber: je größer der Busen, desto besser sollte auch der Halt sein. Trägerlose Bikini-Oberteile sind in diesem Fall weniger geeignet. Auch sollte die Brust vom Stoff gut eingefasst sein, um ein sorgloses Plantschen im kühlen Nass, ohne delikate Zwischenfälle, genießen zu können. Um eine kleinere Oberweite zu kaschieren eignen sich besonders Triangel-Tops, oder solche mit Raffungen, Rüschen und Volants. Damit schafft die Dame eine optische Vergrößerung und kann zugleich Ihre modische Verspieltheit am Badestrand ausleben. Auch auf die oft mitgelieferte Fütterung sollten Damen mit einem kleinen Busen verzichten. Stattdessen lenken knallige Farben perfekt vom kleinen Busen ab. OTTO-Versand hat in Sachen Bikini- und insbesondere für die Oberteileberatung, einen umfassenden Ratgeber zusammengestellt, da findet man weitere gute Tipps.

Auf optische Schlankmacher und die richtige Farbauswahl setzen

Auch mit ein paar Kilos mehr kann jede Frau fantastisch im richtigen Bikini aussehen. Als Schlankmacher Nummer eins gelten einfarbige und dunkelfarbige Bikinis. Denn die Unifarben sorgen für eine optische Streckung der Figur. Auf knallige oder zu helle Farben sollte jedoch verzichtet werden. Stattdessen sitzt der Bikini in schlichten Schnitte besonders gut und sorgt für eine geschickte Umschmeichelung der Kurven. Am wichtigsten ist allerdings, dass sich die Trägerin im Bikini wohl fühlt. Denn dann wirkt auch ihre positive Ausstrahlung auf die Umgebung und sorgt für den gewünschten Effekt. Frauen mit einer hellen Haut, mit hellen Augen und hellen Haaren, sollten bei der Farbwahl auf Töne mit einem hohen Blauanteil achten, wie beispielsweise Türkis, ein sattes Blau oder ein kräftiges Pink. Bei einem eher wärmeren Teint passen hervorragend erdige Farben, wie Braun, Gelb oder Rot. Schwarz und Weiß kann von jedem Haut- und Haartyp getragen werden. Jedoch kommt das Weiß auf einer vor gebräunten Haut noch besser zur Geltung.

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN Newsletter tägl. erhalten und bin mit Übermittlung von Informationen über die Verlagsgruppe News, deren Produkte und Aktionen einverstanden.