Ressort
Du befindest dich hier:

Was sagt man, wenn …

Es gibt Situationen im Leben, da fehlen einem einfach die Worte. Betroffene erzählen, was ihnen geholfen hat.

von ,

Was sagt man, wenn …
© iStock

Von der Krebsdiagnose, über eine Fehlgeburt bis hin zum Verlust eines geliebten Menschen – Katharina Domiter und Sandra Jungmann haben Betroffene befragt, welche Reaktionen hilfreich waren, was ihnen gar nicht geholfen hat, was Menschen am besten tun sollen oder was man sagt, wenn das Schicksal zuschlägt. Geschichten, die berühren – wie zum Beispiel jene von Eva Gruy-Seemann, die im Herbst 2018 die Diagnose Gebärmutterhalskrebs erhielt.

Alle Antworten findest du im neuen WOMAN, ab 13. Februar im Handel!

Du willst WOMAN lieber bequem nach Hause geliefert bekommen? HIER geht's zum Abo!