Ressort
Du befindest dich hier:

Was tun, wenn es mit dem Kinderwunsch nicht klappt?

Wir zeigen euch, wie man die Fruchtbarkeit auf natürliche Weise erhöhen kann und welche Methoden in der Medizin bei der Erfüllung des Kinderwunsches helfen können.

Kommentare: 2

Kinderwunsch
© iStock

Für viele Paare ist es der innigste Wunsch, eine Familie zu gründen und Kinder zu haben. Doch leider geht dieser Wunsch für manche Paare nicht in Erfüllung. Das kann unterschiedliche Ursachen haben. Oft kann es an seelischer Belastung durch eine stressige Arbeit liegen, an zu viel Alkohol oder Nikotin, falscher Ernährung oder Krankheiten. Durch die moderne Arbeitswelt liegt zudem häufig der Fokus in den jungen Jahren, die biologisch das beste Alter für eine Schwangerschaft sind, auf der Karriere. Wenn der Kinderwunsch kommt, dann kann dieser optimale Zeitpunkt schon verstrichen sein. Doch auch dann ist es immer noch möglich, sich den Traum von der eigenen Familie zu erfüllen.

Fruchtbarkeit auf natürliche Weise erhöhen

Durch eine Umstellung der Lebensweise kann man durchaus die Chancen auf eine Schwangerschaft erhöhen, wenn man bereits das günstigste Alter für eine Schwangerschaft überschritten hat. Dazu gehört für beide Partner, den Alkohol- und Nikotinkonsum einzuschränken oder am besten ganz auf diese Genussmittel zu verzichten. Auch ein hoher Kaffeekonsum kann die Fruchtbarkeit einschränken.

Wenn man Obst und Gemüse kauft, dann sollte man darauf achten, dass sie aus biologischem Anbau kommen. Mit Pestiziden belastetes Obst und Gemüse kann die Aussichten auf eine natürliche Schwangerschaft senken und bei einer künstlichen Befruchtung die Einnistung verhindern. In jedem Fall sollte man Obst und Gemüse immer gründlich waschen und auch viel Wasser trinken. Auf diese Weise werden potenzielle Giftstoffe schnell aus dem Körper geschwemmt. Die Frau sollte auf ein gesundes Körpergewicht achten. Wenn sie eher untergewichtig ist, kann eine gewisse Zunahme die Chance auf ein Baby erhöhen. Bei Übergewicht wird durch die erhöhte Insulinproduktion der Eisprung erschwert. Leichte sportliche Betätigung ist in jedem Fall unterstützend.

Ein erhöhter Folsäuregehalt ist auch förderlich für eine Schwangerschaft. Nicht zuletzt sollte man sich nicht zu sehr unter Druck setzen und alles auf sich zukommen lassen. Zusätzlicher Stress und die Belastung durch den gegenwärtig noch nicht erfüllten Kinderwunsch senkt die Wahrscheinlichkeit, bald ein Baby in den Armen zu halten.

Professionelle Hilfe durch die Medizin

Wenn es trotz aller Bemühungen nicht klappt, dann kann eine gute, vertrauensvolle und professionelle Klinik mit der Schwangerschaft helfen. Um den Kinderwunsch in Wien zu erfüllen steht steht den Paaren beispielsweise das hochmotivierte und erfahrene Team rund um Dr. Brunbauer zur Seite.

In persönlichen Gesprächen wird die Situation des Paares analysiert, um gemeinsam die bestmögliche Lösung zu erarbeiten. Mit Hilfe modernster Technologie wird alles getan, damit der Wunsch nach einem Baby kein Wunsch bleibt, sondern Realität wird. Das reicht von der Diagnostik über die Hormonbehandlung bis hin zur künstlichen Befruchtung.

Thema: Kinder

Kommentare

Autor

Tschechische und ukrainische Kliniken haben einen ganz guten Ruf. So beschlossen wir an einigen E-Mail zu schreiben. Jetzt warten wir auf ihre Antwort.

Autor

Vor allem bin ich Ihnen sehr dankbar für diese Auskunft. Meine Frau und ich haben auch einen unerfüllten Kinderwunsch. Ihre Eizellen sind von schlechter Qualität, deshalb ist sie nicht imstande, schwanger zu werden. Wegen der Altersgrenze darf meine Frau leider nicht Eizellspende in Österreich durchführen. Als wir das erfuhren, waren verzweifelt. Wir suchten im Netz nach einer Klinik im Ausland.

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .