Ressort
Du befindest dich hier:

5 gute Gründe, 2019 mehr Wasser zu trinken

Neues Jahr, neue Vorsätze! Egal, ob man mehr Sport treiben, im Büro die Extrameile gehen oder allgemein gesünder leben will – es gibt einen Trick, mit dem all diese Vorhaben um einiges leichter fallen werden: Mehr Wasser trinken.

von

5 gute Gründe, 2019 mehr Wasser zu trinken

Im neuen Jahr gesund bleiben, mit Bestleistungen brillieren oder abnehmen – all das geht so viel einfacher, wenn man genügend Wasser trinkt

© Photo by Tracey Hocking on Unsplash

Mineralwasser ist und bleibt das Lieblingsgetränk der ÖsterreicherInnen – und doch trinken viele nicht regelmäßig oder ausreichend davon. "Erwachsene sollten mindestens 1,5 Liter Wasser aus Getränken pro Tag zu sich führen. Eine Regel, an der man sich ebenso gut orientieren kann ist, zwischen 30 und 40 ml Wasser pro Kilo Körpergewicht zu trinken", sagt Jutta Mittermair von Gasteiner Mineralwasser, die zum Jahresbeginn 5 gute Gründe zusammen getragen haben, warum man mehr Wasser trinken sollte. Schauen wir uns die einzelnen Empfehlungen näher an:

5 gute Gründe, mehr Wasser zu trinken

So schaffst du es, mehr Wasser zu trinken

1. Ausreichend trinken stärkt das Immunsystem

Beinahe jeder kennt es: man will mit voller Elan ins neue Jahr starten und ehe man es sich versieht, liegt man mit einer bösen Erkältung flach. Ein einfacher Weg, um das Immunsystem zu stärken und Infekten vorzubeugen, ist täglich genügend Wasser zu trinken. Wer bewusst und regelmäßig zum Wasserglas greift, reduziert außerdem das Risiko für Herzbeschwerden, Bluthochdruck oder Osteoporose, um nur einige Beispiele zu nennen.

2. Wasser steigert die Leistungsfähigkeit

"Wer darauf achtet, ausreichend Wasser zu trinken, verbessert seine Konzentrations- und Leistungsfähigkeit und schafft es so im Büro, in der Schule oder in der Uni zu neuen Bestleistungen", sagt Mittermair. Trinkfaulen empfiehlt sie, den Tag damit zu starten, einen Wasserkrug auf dem Schreibtisch zu stellen und diesen bis zum Ende des Tages mindestens zwei Mal aufzufüllen. "Wer das Wasser ständig im Blickfeld hat, wird automatisch lernen, regelmäßig zu trinken", so Mittermair.

Trinken
Mit etwas Gurke und Zitrone schmeckt Wasser gleich noch besser

3. Wasser kann beim Abnehmen helfen

Nach den Festtagen hegen viele den Wunsch, ein paar Kilos purzeln zu lassen. Wasser spielt eine tragende Rolle, um langfristig und auf gesunde Art und Weise Erfolge zu erzielen. Wer Smoothies und Limonaden ab und an durch Leitungswasser ersetzt, spart jede Menge Kalorien, ein großes Glas Wasser vor jeder Mahlzeit hilft außerdem dabei, schneller satt zu werden. Wer sich überdies sportlich betätigt, sollte umso mehr auf eine angemessene Flüssigkeitszufuhr achten: "Der Körper verliert zwischen 0,5 und ganzen 3 Litern Schweiß pro Stunde. Dementsprechend wichtig ist es, nicht nur ausreichend zu trinken, sondern auch das Richtige."

4. Wasser ist ein wahrer Beauty-Allrounder

Wasser ist nicht nur ein Lebens- sondern auch ein wahres Beauty-Elixier. Das kühle Nass befreit von Stoffwechselresten, Abfall- und Schlackenstoffen – nur wenn wir genügend trinken, kann sich unser Körper reinigen. Bei Hautunreinheiten wie Pickeln versucht unser Körper, die Giftstoffe über die Haut auszuscheiden. Das passiert vor allem dann, wenn wir zu wenig trinken, um die Abfallstoffe über die Niere abzutransportieren. Viel trinken beugt also Unreinheiten vor und sorgt für strahlend reine Haut. Zudem hilft Wasser gegen widerspenstiges, stumpfes Haar und hält auch die Nägel glatt und kräftig.

5. Wasser als Jungbrunnen

"Wer darauf achtet, genug Mineralwasser zu sich zu führen, kann getrost darauf verzichten, zu teuren Hautcremes zu greifen", sagt Jutta Mittermair. Trinkt man genug, sorgt man dafür, dass die Haut ihre Spannkraft nicht verliert. Zu wenig Wasser führt zur Austrocknung der Hautzellen. Die Folge: rissige, schuppige Haut und auch kleine Fältchen. Für ein weiches und straffes Hautbild ist also ausreichend Wasserzufuhr notwendig. Hier ist vor allem Mineralwasser sehr hilfreich. Es eignet sich besonders gut, den Körper zu hydrieren und zusätzlich mit Nährstoffen und Spurenelementen zu versorgen.

Das könnte dich auch interessieren:
Wasser ayurvedisch trinken? Wie das geht...
Wann du am besten Wasser trinkst
Diese Formel berechnet, wie viel du täglich trinken sollst
3 Kilo abnehmen indem du MEHR trinkst