Ressort
Du befindest dich hier:

Wasserfestes Sommer-Make-up

Im Sommer soll das Make-up auch am Strand und beim Baden gut aussehen. Make-up Expertin Kirsten Vogelsang, Trainings Director bei Estée Lauder, beantwortet die häufigsten Frauen zum wasserfesten Make-up.

von

Wasserfestes Sommer-Make-up
©

1. Sollte man im Sommer immer eine wasserfeste Mascara verwenden? Auch wenn man nicht Baden geht?

Ja. Da man bei Hitze schneller ins Schwitzen kommt, sollte man generell zu einer wasserfesten Mascara greifen. Diese sorgt dafür, dass das Augenmakeup auch wirklich den ganzen Tag hält und schön ausschaut.

2. Wie macht man Lidschatten auch bei Wasser haltbar?

Lidschatten-Bases (z.B. „Double Wear Stay-in-Place EyeShadow Base“ von Estée Lauder ) bewirken, dass der Lidschatten stundenlang hält und nicht verläuft. Wird der Lidschatten mit einem leicht angefeuchteten Applikator oder Pinsel aufgetragen, verlängert das den Halt nochmals. Für zwischendurch einfach zu einem Transparentpuder greifen: Bevor man den Lidschatten aufträgt, die Lider mit einen Hauch davon abpudern.

3. Wie gelingt der Lidstrich besser: Mit Kajal oder Eyeliner?

Bei Hitze ist die flüssige Varainte die klügere Wahl, denn diese hält einfach länger. Tipp: Ziehen Sie mit dem Eyliner einen dünnen Strich am oberen Wimpernrand und setzen Sie dabei den Eyeliner-Pinsel mit seiner ganzen Länge waagrecht auf. So lässt sich die Linie am einfachsten und genauesten ziehen.

4. Was verwischt weniger im Wasser: Lipgloss oder Lippenstift?

Da Lippenstift einen niedrigeren Fettgehalt als Gloss hat, ist er haltbarer . Konturieren Sie Ihre Lippen mit einem Lipliner bevor zu den Lippenstift auftragen, so bleibt dieser den ganzen Tag dort wo Sie ihn haben wollen. Tipp: Wenn Sie ihre gesamten Lippen vorher mit dem Konturenstift ausmalen, hält die Farbe extra lang.

5. Wie schaut das ideale Beach-Make-up aus?

Am Strand sollte man das Make-up auf jeden Fall dezent und natürlich halten. Beleben Sie Ihren Teint am besten nur mit ein wenig Bronzer (z.B. Bronze Goddess Soft Shimmer Bronze von Estee Lauder ). Diesen tragen Sie auf den Wangen, vom Ohr in Richtung Nasenspitze, in einer Linie auf. Zusätzlich können auf Stirn, Nase und Kinn Highlights gesetzt werden. Die Wimpern tuschen Sie am besten mit einer wasserfesten Mascara. Tupfen Sie zum Abschluss etwas Gloss (im Idealfall mit integriertem LSF) auf Ihre Lippen. Wichtig: Vor dem Make-up unbedingt eine Sonnencreme auftragen!

Andere Make-up Geheimnisse für Sie:
Mehr Tipps für ein langanhaltendes Make-up ,
so zaubern Sie Müdigkeit mit Make-up weg!

Thema: Make-up