Ressort
Du befindest dich hier:

Wayne Rooney: Der englische Star-Kicker hat seine schwangere Frau betrogen

Er ist der Star der englischen Nationalmannschaft und Top-Stürmer bei Manchester United – aber Wayne Rooney, 24, hat es faustdick hinter den Ohren. Während seine Frau Coleen, 24, schwanger war, hat der Kicker sie mit einer Prostituierten betrogen.


Wayne Rooney: Der englische Star-Kicker hat seine schwangere Frau betrogen

Insgesamt sieben Mal in vier Monaten soll sich Rooney mit der Edelprostituierten Jenny Thompson, 21, getroffen haben – allerdings nicht auf einen Kaffee oder Tee. Das behauptet nun jedenfalls Thompson gegenüber Dailymail.co.uk.

"Wayne hat mir Sexnachrichten geschickt und in bar bezahlt", wird die 21-Jährige zitiert, "Es schien ihm egal zu sein, dass er Coleen betrügt." Kennen gelernt sollen sich die beiden im Juni letzten Jahres in einem Casino.

Bei dem Skandal handelt es sich aber nicht um die erste sexuelle Eskapade rund um den Kicker: So soll der heute 24-Jährige bereits im Alter von 16 und 18 Jahren Bordelle besucht und Sex mit wesentlich älteren Damen gehabt haben. Coleen Rooney, die zu der Zeit bereits mit dem Star-Kicker liiert war, verzieh ihm allerdings.

Doch nun scheint das Fass übergelaufen zu sein. Rooney soll seine Affäre bereits seiner Frau gebeichtet haben, von ihrer Reaktion ist nichts bekannt. Allerdings erzählte er einem Freund: "Mein Leben ist ruiniert. Diesmal wird mir Coleen nicht verzeihen. Sie wird mich verlassen."

(red)