Ressort
Du befindest dich hier:

Weg damit! So werden Sie alten Krempel los!
Richtig ausmisten - die besten Wegwerf-Tipps


2. Drei-Kisten-Methode

2. Drei-Kisten-Methode

Die Entscheidung, was Sie noch brauchen und worauf Sie leicht verzichten könnten, fällt Ihnen schwer? Dann versuchen Sie's mal mit der Drei-Kisten-Methode: In Kiste Nr. 1 kommt Gerümpel - dieses wird umgehend entsorgt. In Kiste Nr. 2 kommt alles, was Sie nicht mehr brauchen, aber verschenken, spenden oder zum Flohmarkt bringen können, z.B. getragene, aber gut erhaltene Kleidung. Kiste Nr. 3 ist Ihre persönliche Schatztruhe, darin verstauen Sie Dinge, die Ihnen am Herzen liegen, die aber nicht mehr herumstellen sollen.