Ressort
Du befindest dich hier:

3 Wegen die Augen frisch aussehen zu lassen

Das Alter der Augen muss nicht unbedingt mit dem eigentlichen Alter auf einem Level sein. Abhängig von genetischer Veranlagung, Knochenstruktur, Sonnenlicht und Beschaffenheit der Haut können unsere Augen entweder jünger oder älter aussehen. Wir haben 3 Tricks, wie ihr die Augen jugendlich aussehen lassen könnt!

von

3 Wegen die Augen frisch aussehen zu lassen

Augen verraten nicht immer unser Alter!

© Corbis. All Rights Reserved.

Augencreme

1

Du solltest ab einem Alter von 25 Jahren täglich unbedingt ein hochwertiges Serum oder eine Augencreme rund um die Augenpartie auftragen. Ab diesem Alter lässt die Zellerneuerung der Haut nämlich nach und die erste Hautalterung setzt ein. So können Anzeichen von Hautalterung, wie Falten, oder Augenringe reduziert werden und das Gesamte Gesicht strahlt mehr.

Lidschatten

2

Trage als Grundierung hellen Lidschatten auf die Augenlider bis zu den Augenbrauen hin auf. So kann der dunklere Lidschatten im Anschluss keine Rillen in der Augenfalte hinterlassen. Danach das äußere Drittel des Oberlids mit einem dunkleren Lidschatten ausfüllen (am besten Brauntöne). Nach innen hin soll der Lidschatten weich verlaufen. Als Highlighter kann unter dem Brauenbogen noch einmal ein heller Lidschatten aufgetragen werden. Das öffnet den Blick und lässt die Augen strahlen.

Augenbrauen

3

Der einfachste Weg, um deine Augenbrauen als Anti-Aging-Waffe einzusetzen, ist es sie zu liften und gekonnt auszufüllen. Dazu solltest du dir zumindest einmal professionell die Augenbrauen zupfen lassen, um ihnen die beste Kontur zu geben. Danach kannst du mit einem Augenbrauenstift oder mit Augenbrauenpuder die Knochen gezielt betonen. Du wirst sehen wie frisch und jugendlich dein Gesicht plötzlich wirkt!

Thema: Augen