Ressort
Du befindest dich hier:

Weihnachtliche Schoko-Zimt-Brownies

Schokolade, Walnüsse und Zimt - das klingt nach Weihnachten und schmeckt auch so. Diese köstlichen Schoko-Walnuss-Zimt-Brownies müsst ihr unbedingt probieren!

von
Kommentare: 1

Weihnachtlicher Schoko-Zimt-Brownie
© Photo by istockphoto.com

ZUTATEN

170 g Zartbitterschokolade
150 g Butter
150 g brauner (oder weißer) Zucker
1 Pkg. Vanillezucker
2 TL Zimtpulver
1 Prise Muskatnuss
3 kleine Eier
110 g Mehl
40 g fein gehackte Walnüsse
50 g geriebene Walnüsse
1 TL Backpulver
1 Prise Salz

ZUBEREITUNG

Schokolade langsam schmelzen. Zucker, Vanillezucker und Eier sehr cremig schlagen. Dann die Schokolade dazugeben und gut miteinander verrühren. Zum Schluss Mehl mit Backpulver, Muskat, Nüsse, Zimt und Salz vermischen und unter die Schokomasse heben.
Eine Ofenform mit Backpapier auslegen und die Masse einfüllen und glattstreichen. Dann im Ofen bei 180 Grad etwa 25 Minuten backen. Herausnehmen, gut auskühlen lassen und servieren.

Weihnachtlicher Schoko-Zimt-Brownie

Kommentare

nirakl

die Butter wird vermutlich mit dem Zucker und den Eiern aufgeschlagen?