Ressort
Du befindest dich hier:

Weihnachtliche Rezepte aus aller Welt

von

Diese 10 Rezepte sind absolute Nachspeisenklassiker zu Weihnachten. Mit ihnen bringst du französisches, kanadisches, finnisches und schwedisches Weihnachts-Feeling zu dir nach Hause!


Schweiz: Brunsli © Bild: Corbis

Schweiz: Brunsli

Zutaten

200 g Zucker, 250 g gemahlene Mandeln, 2 EL Mehl, 1 TL Zimt, 2 Eiklar (steif geschlagen), 100 g dunkle Schokolade (70-80 %)

Zubereitung

Alle Zutaten miteinander versieben und den Eischnee langsam unterheben. Die Schokolade schmelzen und nicht zu heiß in die Masse geben.
Der Teig wird dann portionsweise mit einem aufgeschnittenen Plastikbeutel sternförmig auf ein Backpapier gespritzt, oder aber auf etwas Zucker etwa 1 cm dick ausgerollt und mit Sternformen ausgestochen. Damit der Teig nicht kleben bleibt, die Form immer wieder in etwas Zucker tauchen. Am besten 3 Stunden trocknen lassen und dann bei 230 Grad etwa 7 Minuten in den Ofen geben.
Herusnehmen, auskühlen lassen nd mit etwas Zucker bestreuen.