Ressort
Du befindest dich hier:

Weihnachtliche Rezepte aus aller Welt

von

Diese 10 Rezepte sind absolute Nachspeisenklassiker zu Weihnachten. Mit ihnen bringst du französisches, kanadisches, finnisches und schwedisches Weihnachts-Feeling zu dir nach Hause!


Schweden: Julkuchen © Bild: Corbis

Schweden: Julkuchen

Zutaten

1 Ei , 200 g Mehl, 1/2 TL Backpulver, Prise Salz, 120 g kalte Butter, 3 Pkg. Vanillezucker, 50 g Rohrzucker, 1 TL Zimt

Zubereitung

Das Ei trennen. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen mit dem Eigelb und der Prise Salz, ebenso wie mit der Butter und dem Vanillezucker zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig zu einer Rolle formen, in Klarsichtfolie wickeln und ca. 1 Stunde in den Kühlschrank legen.
Danach den Backofen auf 180 Grad vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
Den Rohrzucker mit dem Zimt vermischen. Die Teigrolle mit dem Messer in dünne Scheiben schneiden und die Teigkreise nach und nach aufs Blech legen und mit Eiweiß dünn bespinseln. Zum Schluss mit Zimtzucker bestreuen und im Ofen etwa 10 Minuten goldgelb backen.