Ressort
Du befindest dich hier:

Weihnachtsdeko-Tipp: Bücherbaum

Du willst keinen Weihnachtsbaum kaufen, der schwer ist und dann auch noch die Wohnung mit Tannennadeln verwüstet? Dann mach es doch so, wie viele User auf Instagram: Ein Weihnachtsbaum aus Büchern. Wir haben ein paar schöne Weihnachtsbücherbaum-Exemplare gefunden.

von

weihnachtsbaum
© Photo by Instagram

Es ist aber auch echt schwierig. Da will man in Weihnachtsstimmung kommen, aber einen Tannenbaum in den fünften Stock hinaufschleppen, will man auch nicht. Außerdem sind dann überall die Tannennadeln, die die Wohnung nicht gerade sauber aussehen lassen und eigentlich ist man ja Weihnachten ohnehin nicht zuhause, sondern bei der Familie. Was also kann man tun, um die Wohnung weihnachtlich zu dekorieren? Man baut sich einen Weihnachtsbücherbaum. Hier sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt, Egal ob mit Christbaumkugeln, Lametta oder Lichterketten - wir finden die #christmasbooktrees echt toll!

Auch in Zeitungspapier gewickelt sehen die Bücher toll aus.

Die Deko-Idee geht natürlich auch fürs Regel, wie dieser Baum beweist.

Aber richtig gemütlich sehen einfach diese Exemplare aus.

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .