Ressort
Du befindest dich hier:

7 himmlische Weihnachtsdesserts

von

Zu Weihnachten darf man einmal auf das Kalorienzählen vergessen. Nach diesen 7 weihnachtlichen Desserts hat man definitiv kein schlechtes Gewissen, wenn die Waage das eine oder andere zusätzliche Kilogrämmchen anzeigt.


Spekulatius-Parfait © Bild: Corbis

Spekulatius-Parfait

Zutaten

1 Orangen, 250 g Mascarpone, 200 g Sauerrahm, 6 EL Zucker, 150 ml Schlagobers, 12 Stück Spekulatius

Zubereitung

Die Schale von einer Orange fein abreiben. Die Mascarpone mit dem Sauerrahm und 4 EL Zucker sowie der Schale gut verrühren. Zum Schluss den geschlagenen Obers unterheben
Eine Kastenform mit Klarsichtfolie auslegen und abwechselnd die Mascarpone-Masse und die 12 Spekulatiuskekse in die Form legen. Mit Folie abdecken und mind. 8 Stunden einfrieren.
Das Parfait 10 Minuten vor dem Servieren aus dem Gefrierfach nehmen und in Scheiben auf Dessertteller legen.