Ressort
Du befindest dich hier:

Weihnachtskekse mit Nüssen

von

Diese 11 Weihnachtskeks-Rezepte schmecken himmlisch nussig.


Cashew-Karamell-Würfel © Bild: Corbis

Cashew-Karamell-Würfel

Zutaten

60 g ungesalzene Cashewkerne, 200 g Schlagsahne, 200 g heller Zuckerrübensirup, 180 g Zucker, 2 Pkg. Vanillezucker, 30 g gesalzene Butter

Zubereitung

Die Cashewkerne mit einem Messer grob hacken. Eine eckige Form mit Backpapier auslegen. Alle Zutaten, bis auf die Cashewkerne, in einem Topf mit dickem Boden unter Rühren aufkochen. Die Mischung bei starker Hitze sprudelnd und unter ständigem Rühren 15 bis 20 Minuten dickcremig einkochen lassen.
Zum Schluss die gehackten Cashewkerne unterrühren.
Die Karamellmischung in die vorbereitete Form gießen, dabei zügig arbeiten, weil der Karamell schnell zäh und fest wird. Karamell in der Form etwa 20 bis 30 Minuten abkühlen lassen, dann auf ein Schneidbrett stürzen und das Backpapier abziehen. Karamell in sehr kleine, quadratische Würfel schneiden.
Tipp: Zum Schneiden das Messer am besten in kochend heißes Wasser tauchen, kurz abtrocknen, denn dann lässt sich das KAramell besser schneiden