Ressort
Du befindest dich hier:

Weihnachtskekse: Rezept für Zimtsterne

Bei diesem Duft und bei diesem Rezept kommen Kindheitserinnerungen hoch! Und daher lieben wir diese Weihnachtskekse ganz besonders! Liebst du Zimtsterne auch so sehr?


Unser Video zeigt dir Schritt für Schritt, wie's gelingt!

© Video: G+J Digital Products

Zutaten für 40 Zimtsterne:

  • 3 Eiweiß
  • 250 g Puderzucker
  • 400 g gemahlene Mandeln mit Schale
  • 1TL Zimt
  • 1 Päckchen Vanillezucker

Zubereitung der Zimtsterne:

Eiweiß mit dem Mixer sehr steif schlagen. Puderzucker dabei nach und nach untersieben. Zum Bestreichen der Sterne 2 gut gehäufte Esslöffel Baiser-Masse davon wegnehmen und extra aufheben.

Vanillezucker, Zimt und die Hälfte der Mandeln miteinander vermengen und vorsichtig mit dem Teigschaber unter die übrige Baiser-Masse heben. Vom Rest der Mandeln so viel unterkneten, dass der Teig kaum noch klebt.

Großen Gefrierbeutel aufschneiden, mit etwas gemahlenen Mandeln bestreuen und Teig darin etwa 1 cm dick ausrollen. Sterne ausstechen und auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech legen. Mit dem restlichen Baiser bestreichen.

Für 25 Minuten bei 140 Grad Ober/Unterhitze in den unteren Teil im Backofen geben. Die Zimtsterne mit dem Backpapier vom Backblech ziehen und auf einem Kuchenrost erkalten lassen.

Zimtsterne Rezept

Weitere Rezeptideen findest du auf Chefkoch.de.