Ressort
Du befindest dich hier:

Warum wir uns NICHT auf die Weihnachtszeit freuen

"Oh du fröhliche, oh du seelige, gnadenbringende Weihnachtszeit" - Das mag in der Theorie vielleicht stimmen, aber in der Praxis ist dies leider ganz und gar nicht der Fall. 7 Gründe, warum wir uns NICHT auf die Vorweihnachtszeit freuen.

von

weihnachtszeit
© Photo by istockphoto.com
1

Es wird kalt
Schneeflöckchen, Weißröckchen wann kommst du geschneit? Ja, das fragen wir uns wirklich, denn Tatsache ist: Zu Weihnachten schneit es nicht. Dafür wird es kalt. Und zwar so richtig. Wo ist der Sommer, wenn man ihn mal braucht????

2

Radio Lieder
Schlimm genug, dass im Radio oft immer dasselbe gespielt wird. Aber wenn wir "Last Christmas" bereits im November hören und "All I want for Christmas" in Endlosschleife auf und ab gespielt wird, dann tut das weh. Und zwar richtig.

3

Shopping Wahnsinn
Zu Weihnachten shoppen zu gehen, ist der absolute Wahnsinn. Jawohl. Man nehme eine Menschenmasse Kaufwütiger und stelle sich den ärgsten Sale des Jahrhunderts vor. Das in etwa beschreibt einen "normaler" Einkaufsamstag zu Weihnachten.

4

Punschstandln
Er ist süß, er ist brennheiß, er ist eine Kalorienbombe und es handelt sich um warmen Alkohol...Was für eine Kombination. Und auf die Idee, sich Afterwork in die klirrende Kälte zu stellen und heißen Rum mit Zucker und Tee zu trinken, muss man erst einmal kommen.

5

Weihnachtsfeiern
Man kann ihnen nicht entkommen. Denn auch wenn man vielleicht die Weihnachtsfeier im Büro spritzt, dann muss man spätestens mit den Freunden oder der Familie den ganzen Wahnsinn miterleben.

6

Weihnachtskekse, Essen & Co
Da schaut man das ganze Jahr über auf seine Figur, macht Sport, ernährt sich gesund, verzichtet auf die ein oder andere Schokoladentafel und überwindet Heißhungerattacken und plötzlich kommt Weihnachten.

7

Alle sind gut drauf
Nein, man ist nicht zwangsläufig ein Weihnachtsmuffel, nur weil man nicht bekleidet wie ein Weihnachtsbaum durch die Straßen läuft und sich über die kitschig geschmückten Straßen und Geschäfte freut. Alle die sich in der Weihnachtszeit alles andere als "weihnachtlich" fühlen, werden diese Situation nur allzu gut kennen. Und alle anderen versuchen sie zu ignorieren. Doch irgendwann, werdet auch ihr es merken und dann seid ihr herzlich willkommen im Club der Anti-Christkinder.

Thema: Weihnachten

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .