Ressort
Du befindest dich hier:

So wirken Weihrauch-Parfums

Weihrauch ist nicht nur sinnlich, spirituell und erotisch, sondern wirkt sich auch noch positiv auf unseren Geist aus. Kein Wunder, dass der Duft gerade einen Boom erlebt!

von

Weihrauch-Parfums Wirkung

Im alten Ägypten verwendeten Frauen Weihrauch, um ihre sexuelle Anziehungskraft zu erhöhen.

© istockphoto.com

Wenn wir Weihrauch riechen, denken wir vorerst an die katholische Kirche. Doch gleichzeitig hat der Duft etwas Magisches an sich. Geht beispielsweise eine hübsche Frau an uns vorbei, die ein Weihrauch-Parfum trägt, so wirkt diese sofort geheimnisvoll, stark und erotisch. Und nicht nur das, offenbar hilft Weihrauch gegen Depressionen und wirkt sich positiv auf unsere Geistesleistung aus.

Weihrauch-Parfums Wirkung

Die Wirkung von Weihrauch

Weihrauch hat eine stark antiseptische Wirkung und wird als Heilmittel gegen rheumatische Erkrankungen und zur Linderung der Nebenwirkungen von Gehirntumoren eingesetzt. Dies wussten man in Indien schon vor Hunderten Jahren. In der Gesundheitslehre Ayurveda soll der Duft das "Herz-Chakra" öffnen, das Hauptenergiezentrum des Körpers. Von den Christen wurde Weihrauch erst im 4. Jahrhundert entdeckt und seither als Mittel zur Meditation eingesetzt.

Weihrauch in Parfums

Arabien gilt als das Hauptanbaugebiet von Weihrauch und brachte den Menschen laut Erzählungen der Königin von Saba sagenhaften Reichtum, da es damals kostbarer als Gold war. Nun hat man es nicht nur in der Medizin wiederentdeckt, sondern setzt den Duft auch Parfums bei. Weihrauch als dominante Note in Düften zu verwenden, war vor einigen Jahren noch undenkbar. Jetzt ist es der Duft der Trendsetter, Designer und Individualisten.

Parfums mit Weihrauch-Note
Unsere absoluten Winter-Lieblinge mit Weihrauch-Note

Unsere Winter-Lieblinge (von links nach rechts):

„Eau de Protection – Rossy de Palma” von ETAT LIBRE D’ORANGE: 80 Euro /50ml bei www.niche-beauty.at

„1681“ von CARTHUSIA: 66 Euro/100ml bei Le Parfum in Wien.

"Fetisch" von SCHWARZLOSE BERLIN: 129 Euro/50 ml bei Le Parfum in Wien

„Rose Infernale“ von TERRY DE GUNZBURG: 155 Euro/100ml www.niche-beauty.at

„Phoenicia“ von JAMES HEELEY: 175 Euro/50ml bei Le Parfum in Wien

„Resin Sacra“ von TOM DAXON: 140 Euro/50ml bei www.niche-beauty.at