Ressort
Du befindest dich hier:

Weil trotz Hitzewelle kurze Hosen verboten sind, tragen die Busfahrer in Nantes jetzt Röcke

Auch das ist Sexismus: Wenn man zwischen den Geschlechtern einen Unterschied macht, können auch die Männer mal betroffen sein. Wie aktuell im französischen Nantes, wo Busfahrer keine kurzen Hosen tragen dürfen, Frauen jedoch kurze Röcke.

von

Weil kurze Hosen verboten sind, tragen diese Busfahrer jetzt Miniröcke.
© Screenshot/ Presse Océan

Das dachte ich mir ja schon lange: Während wir Frauen in luftigen Sommerkleidern die Hitze ertragen können, müssen manche Männer in ihren Jobs dennoch lange Hosen oder sogar Anzüge mit Krawatten tragen. Gegen diese geschlechtsunterschiedlichen Bekleidungsvorschriften haben nun französische Busfahrer auf ihre ganz eigene Art protestiert:

Weil es in den öffentlichen Bussen in Nantes dank der aktuellen Hitzewelle bis zu 50 Grad hat, wollten die Busfahrer etwas klimagerechtere kurze Hosen anziehen - das jedoch hat ihre Geschäftsleitung verboten. Frauen jedoch ist es erlaubt, kurze Röcke anzuziehen: Daher sind die Busfahrer nun ebenso in luftigeren Miniröcken zur Arbeit erschienen, um ihren Ärger ob dieser Ungerechtigkeit Ausdruck zu verleihen.

Weil kurze Hosen verboten sind, tragen diese Busfahrer jetzt Miniröcke.

"Unsere Uniform ist einfach nicht für diese hohen Temperaturen geeignet. Wir beneiden die Frauen in Momenten wie diesen! Aber da Röcke ein autorisiertes Kleidungsstück unseres Unternehmens sind, tragen wir eben auch Röcke!" so der Busfahrer Didier Sauvetre zur Presse Océan.

"Das ist auch eine Form der Diskriminierung. Busfahrerinnen dürfen etwas Kurzes tragen, Busfahrer nicht." äußerte sich Gabriel Magner, ein Vertreter der Gewerkschaft. "Dank dieser Hitzewelle, erreichen die Temperaturen bis zu 50 Grad in den Bussen. Und da wir keine Klimaanlagen haben, ist das einfach unerträglich."

Weil kurze Hosen verboten sind, tragen diese Busfahrer jetzt Miniröcke.

Dennoch denkt man beim Bus-Unternehmen "Semitan", dass kurze Hosen einfach nicht passend sind für die Arbeit eines Busfahrers. Vielleicht sollten die Verantwortlichen einfach mal mit einem dieser Busse zur Arbeit fahren, dann ändert sich ja das "Klima" wahrscheinlich ganz schnell...

Thema: Sexismus

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .