Ressort
Du befindest dich hier:

Welche Berufe WIR sexy finden!

Es gibt eine neue Liste jener Berufe, die wir sexy finden. Toll. Denn während sie bei Männern höchst erwartbar ausfällt, sind die Geschmäcker der Frauen... nun, lest selbst.

von

Welche Berufe WIR sexy finden!

Ein Mann, den wir sexy finden, der muss beruflich nicht erfolgreich sein

© iStockphoto

Wir lieben all diese verrückten Studien und Umfragen, die uns erklären wollen, wie Männer ticken und warum Frauen manchmal so wunderbar anders sind. Und selbst wenn wir die Ergebnisse teilweise nicht einmal ansatzweise glauben können: Lesen tun wir sie trotzdem. Schon allein deshalb, weil sie fantastischen Party-Small Talk ergeben.

Und so vermelden wir verzückt: das deutsche Verbraucherportal Mafo hat bei einer Umfrage im Februar 2015 festgestellt, welche Berufe als besonders erotisch empfunden werden. Der empirischen Forschung verdanken wir nun folgende Erkenntnisse:

Stewardess: Für Männer nach wie vor der erotischte Beruf
1

Männliche Fantasien sind fantasielos. Also: zumindest ändert sich bei den Kerlen wenig. Nach wie vor finden Männer den Beruf der Stewardess als besonders erotisch, knapp gefolgt von der Krankenschwester (solange diese nicht zur Darmspiegelung ruft, we bet! ). Das ist jetzt wirklich nicht wahnsinnig überraschend, denn a) landen diese Berufe seit Jahren auf den vordersten Plätzen der "sexiest" Jobs und b) entlarven sie den Mann als ewigen Pascha, der sich in seinen erotischen Fantasien vom Frauchen am liebsten bedienen oder pflegen lassen würde. Löblich stechen da in unseren Augen jene 13 Prozent der Männer hervor, die "KFZ-Mechanikerin" als den erotischten Beruf bezeichneten. Diese Männer tarnen sich nicht mit Halbwissen als testosterongesteuerte PS-Profis, die bestaunen stattdessen ihre Freundin beim Reifenwechsel und reichen ihr zärtlich den Bremsenreiniger.

2

Frauen stehen offenbar auf Distanz. Das zweite Learning aus der Umfrage: Wir Frauen finden es offenbar erotisch, wenn die Jungs eigentlich so gut wie nie zu Hause sind. Künstler, Musiker, Schauspieler und Piloten stehen an der Spitze unserer Lieblingsberufe. Und die sind, wie wir alle wissen, eigentlich dauernd auf Tournee, Nachtdreh oder dem Langstreckenflug gen Trinidad-Tobago. Eine gewisse Logik ergibt das schon, zumindest wenn man einen Blick auf die Plätze wirft. Dort befindet sich der Gärtner. Und den - das wissen wir spätestens seit Desperate Housewives – holen wir natürlich erst dann auf unseren Klopfbalkon, wenn der Gatte außer Haus ist...

Thema: Sex & Erotik