Ressort
Du befindest dich hier:

Erwiesen: Diese Körperstelle finden Männer besonders sexy!

Busen, Po? Natürlich finden Männer diese Teile des weiblichen Körpers sexy. Es gibt aber noch eine Stelle - und die führt zu einem absurden Beauty-Trend.


Erwiesen: Diese Körperstelle finden Männer besonders sexy!
© Instagram/VictoriasSecret

"You're body is a wonderland," heißt es in einem Liedtext - und tatsächlich empfinden die meisten Männer den weiblichen Körper tatsächlich so (auch wenn wir das mit all unseren Selbstzweifeln und Komplexen gar nicht wahrhaben können).

Trotzdem gibt es natürlich Regionen des weiblichen Körpers, die Männer besonders sexy finden: Po, Busen, Beine. Doch neben den primären und sekundären Geschlechtsmerkmalen gibt es noch eine Stelle, die ER wahnsinnig attraktiv findet: Die Lendengrübchen!

Als "Lendengrübchen" bezeichnet man die beiden Einbuchtung am Rücken knapp über dem Hosenbund. Laut amerikanischer Studie sind die nicht von ungefähr auch als "Venusgrübchen" bekannten Eckpunkte des Kreuzbeins für Männer ein echter Antörner.

Allerdings sieht man die Lendengrübchen nicht bei jeder Frau. Dies muss nicht nur mit dem Körperfettanteil zusammenhängen, sondern ist auch vom Körperbau abhängig.

Und da es nichts mehr gibt, was in Amerika nicht irgendwie chirurgisch optimiert werden will, legen sich jetzt immer mehr Frauen in den USA für die kleinen Einbuchtungen am Rücken unters Messer – bei Preisen von bis zu 9.500,- Euro pro Operation!