Ressort
Du befindest dich hier:

Welcher Frühstücks-Typ bin ich?

Morgenstund: Die erste Mahlzeit am Tag bestimmt, ob wir satt durch den Tag gehen oder mit Heißhunger kämpfen. Doch nicht jeder braucht das Gleiche. WOMAN hat nachgefragt, wie das ideale Frühstück sein soll. Plus: Rezepte zum Mitnehmen.

von

Welcher Frühstücks-Typ bin ich?
© Alliance/iStock/Thinkstock

Essen soll man am Morgen wie ein Kaiser, heißt es in einem alten Sprichwort, das gibt die nötige Energie für den Tag. Doch viele haben nach dem Aufstehen keine Zeit, keinen Hunger oder lassen die Mahlzeit aus, damit sie Kalorien sparen. Die Folge: Sie fallen am Vormittag heißhungrig über den nächsten Schokoriegel her. Die Lösung: Frühstücke eben einfach etwas später! Denn es gibt für jeden den richtigen Zeitpunkt, um die nötige Energie für den Tag zu tanken – und den richtigen Ernährungsmix.

Die ganze Story findest du in WOMAN 18/2014.