Ressort
Du befindest dich hier:

Welcher Kleidungsstil gefällt Frau beim Mann?

Das Äußere ist das, was wir zuerst wahrnehmen. Also spielt auch der Kleidungsstil in der Liebe eine Rolle. Was Männer tragen sollten, um Frauen zu gefallen.


Welcher Kleidungsstil gefällt Frau beim Mann?
© goodluz - Fotolia

Romantische Liebesschnulzen und große Liebesromane versuchen, es uns immer wieder weiß zu machen, es käme nur auf die inneren Werte an. Das ist jedoch ein urbaner Mythos, so würde es Carrie Bradshaw bezeichnen. Schließlich ist das Äußere auch das, was wir zuerst wahrnehmen. Und so spielt es durchaus eine Rolle in der Liebe. Aber auf eine viel subtilere Weise, als ihr im ersten Moment meinen mögt.

Mode und Persönlichkeit

Mode ist für viele ein Ausdruck ihrer Persönlichkeit. Dazu spiegelt sie oftmals auch das Betätigungsfeld wieder. Ein erfolgreicher Mann, der in seinem Beruf gewohnt ist, Anzüge ganz klassisch zu tragen, wird in seiner Freizeit selten richtig leger gekleidet sein. Im umgedrehten Fall wird ein Mann mit einem handwerklichen Beruf eher selten in einem klassischen Zweireiher auftreten. Kleidung macht das Innere außen sichtbar, zeigt, wer wir sind und was wir machen. So passen auch bestimmte Stile zu bestimmten Menschen. Doch dabei sollten wir nicht ins Schubladendenken verfallen. Vor allem wenn Männer Modesünden begehen (z.B. rosafarbene Hemden oder Cowboystiefel). Denn Mode ist zum Ausprobieren da und die meisten Fauxpas verschwinden nach einer Saison eh in den Tiefen des Kleiderschrankes.

Sportlich oder chic?

Welcher Kleidungsstil gefällt uns Frauen an einem Mann? Das ist zum Einen abhängig vom jeweiligen Typ. Es gibt Männer, die sehen in einem lässigen Outfit mit Dreitagebart und Out-of-Bed-Frisur richtig sexy aus. Andere würden damit einfach nur lächerlich wirken, sind aber in einem gut sitzenden Anzug und klassischen Lederschuhen extrem anziehend. Die meisten Frauen mögen daher Kleidung, die den Typ des Mannes unterstreicht und seine Schokoladenseite zur Geltung bringt. Ein gepflegtes Äußeres ist ebenfalls sehr wichtig. Selbst wenn wir auf den sportlichen Look aus Jeans und T-Shirt stehen, muss ein gewisser Chic erkennbar sein. Ein fleckiges Shirt und eine abgewetzte Hose sind ein klares Don´t. Darüber hinaus ist es uns wichtig, dass sich der Mann an unserer Seite dem Anlass entsprechend kleidet. Ein schickes Styling ist einfach Pflicht, wenn ihr als Paar ausgeht oder zu einem Event eingeladen seid. Zum Glück hat sich in der Männermode viel getan und so kann der sportliche Typ auch einen eleganten Stil finden, der zu ihm passt. Ein modisches Sakko kombiniert zu einer schwarzen Jeans oder einer Chino (gesehen auf braun-hamburg.de) kann heutzutage durchaus eine passable Alternative zum strengen Zweiteiler sein.

Männermode, die zu dir passt

„Gleich und gleich gesellt sich gern.“ Dieses Sprichwort hilft auch bei der Beantwortung der Frage, welchen Modestil Frauen bei Männern bevorzugen. Denn dieser kann von ihrem eigenen Stil abhängen. Eine Studie hat kürzlich bestätigt, dass Paare, die sich ähnlich sind, eine glücklichere und dauerhaftere Beziehung führen. Somit ist es nicht verwunderlich, wenn ihr verliebte Paare im vermeintlichen Partnerlook durch die Straßen gehen seht. Vermutlich war es keine Absicht, dass sich beide für Jeans, Sneaker und Lederjacke entschieden haben, sondern ist Ausdruck ihres ähnlichen Charakters. Und vielleicht haben sie sich gerade deswegen gefunden, weil sein Stil ihrem Geschmack und damit ihrem Charakter so sehr entsprochen hat. Dann wäre die Aussage „das Äußere ist wichtig“ auch gar nicht mehr so oberflächlich.

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN-Newsletter erhalten. Ich nehme zur Kenntnis, dass ich die Newsletterzusendung jederzeit durch den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink widerrufen kann.