Ressort
Du befindest dich hier:

Wenn Schnarchen die Beziehung gefährdet

Schnarchende Partner können auf Dauer eine Beziehung gefährden – manchmal sogar zerstören. Vor allem Frauen fühlen sich von den Geräuschen des Partners beeinträchtigt und können nicht schlafen.
Während Männer ihre schnarchenden Partner einfach wecken, tolerieren Frauen das Schnarchen auf Kosten ihres eigenen Schlafes. Doch das muss nicht sein. Eine Weltneuheit aus Österreich gilt als neuer Geheimtipp, um neben einem schnarchenden Partner endlich wieder schlafen zu können.


Wenn Schnarchen die Beziehung gefährdet
© Snoooze

Aktuelle Studien belegen, dass der Mensch 7 bis 8 Stunden Schlaf benötigt, um leistungsfähig zu bleiben. Doch immer mehr Frauen klagen über Schlafmangel. Als häufigste Ursache gilt Stress doch auch die unliebsamen Schnarch-Geräusche des Partners gelten zunehmend als Grund für Schlafstörungen.

Jede zweite Frau fühlt sich vom Schnarchen des Partners beeinträchtigt

Eine aktuelle Umfrage von Marketagent zeigt auf, dass sich jede zweite – in einer Beziehung lebende Frau – vom geräuschvollen Atmen des Partners beeinträchtigt fühlt. Zu den „Schnarchhelden“ Österreichs zählen allen voran die Wiener mit 39 Prozent, gefolgt von den Niederösterreichern mit 35 Prozent. Platz drei belegen die Tiroler und Vorarlberger mit je 33 Prozent. Während die Männer die schnarchende Partnerin einfach wecken, um geräuschfrei wieder schlafen zu können, akzeptieren die meisten Frauen das Schnarchen des Partners auf Kosten ihrer eigenen Schlafqualität. Schlafdefizit kann jedoch in weiterer Folge nicht nur die eigene Gesundheit beeinträchtigen, sondern auch die Beziehung aufs Spiel setzen.

Ursachen des Schnarchens

Die Gründe der geräuschvollen Atemzüge sind vielfältig. Alkohol, Übergewicht, aber selbst das Schlafen in Rückenlage können zu einem zeitweisen Verschluss der oberen Atemwege führen. Wird das Schnarchen krankhaft, so kann es bei der Schnarch-Apnoe sogar zu Atemstillständen kommen. In diesem Fall ist der Weg zum HNO-Arzt oder Schlafmediziner unumgänglich.

Wenn der Partner Therapien verweigert

Es gibt viele Methoden und Hausmittel, um das Schnarchen zu unterbinden, deren Wirkung nicht immer erwiesen ist. Deswegen suchen viele Betroffene erst gar keine Lösung, sondern ignorieren die Problematik auf Kosten des Partners. In solchen Fällen ist Selbsthilfe gefragt. Snoooze, Natural Sleep Drink verhilft mit natürlichen Kräutern zu besserer Nachtruhe trotz Geräuschkulisse.

Snoooze, Natural Sleep Drink basiert auf einer wirkungsvollen Kombination aus Baldrian, Passionsblume, Zitronenmelisse, Lindenblüte und kalifornischem Mohn. Die optimal dosierten Kräuter helfen den natürlichen Schlafzyklus zu durchlaufen und trotz Geräuschen gut zu schlafen.
Snoooze ist in umweltfreundlichen Kartondosen erhältlich als Snoooze regular oder Snoooze strong.
UVP 2,95 EUR (BIPA, Spar, ADEG, Maximarkt, Apotheken, Reformhäuser wie Staudigl).

Hier Snoooze gratis testen!

Bezahlte Anzeige

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .