Ressort
Du befindest dich hier:

WhatsApp-Sprachnachrichten: endlich gibt es 2 neue Funktionen!

Wenn du auf WhatsApp Sprachnachrichten verschickst, solltest du sofort ein Update machen. Diese neuen Funktionen sind genial!

von

WhatsApp - neue Funktion in der Sprachnachricht

Sprachnachrichten sind jetzt noch praktischer!

© istockphoto.com

Gehörst du auch zu jenen Personen, die auf WhatsApp lieber Sprachnachrichten statt Text schicken? Ist für manche merkwürdig aber für viele einfach praktisch. Weniger praktisch war es bisher die Nachrichten abzuhören, denn dafür musste man die App geöffnet lassen. Hat man das Fenster im WhatsApp-Chat verlassen, wurde die Nachricht sofort abgebrochen. Hatte man z.B. eine Freundin, die eeeewig lang ihre Wochenend-Stories erzählte, so war das ganz schön zeitraubend.

Doch damit ist jetzt Schluss. Seit heute (Montag) gibt es ein neues Update, das es iPhone Nutzern ermöglicht, Sprachnachrichten im Sperrbildschirm abzuhören oder in andere Apps zu wechseln. So kannst du chillig zuhören und nebenher auf Instagram surfen! ;)

Bislang gibt es das neue Feature nur für iPhone-Nutzer, doch auch bei den Android-Fans unter euch hat sich was getan: ihr müsst beim Aufnehmen der Sprachnachricht nicht ständig den Knopf gedrückt halten, sondern könnt mit einem Schloss-Button auch freihändig sprechen. So werden die Nachrichten nicht ständig unterbrochen... Juhuuu, das sind gute Nachrichten, was?

Weitere coole WhatsApp-Tricks:

Thema: Smartphone

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .