Ressort
Du befindest dich hier:

Whatsapp: Schluss mit Ausreden!

Es wird uns in den Wahnsinn treiben – gleichzeitig ist Sense mit faulen Ausreden! Bei Whatsapp sieht man jetzt, ob die Nachricht wirklich gelesen wurde.

von

Whatsapp: Schluss mit Ausreden!

Whatsapp hat nun ein Signal für gelesene Nachrichten

© 2014 Getty Images/AFP/Stan Honda

Oh Gott! Wir werden durch die Hölle gehen. Andererseits gibt es nun auch keine faulen Ausreden mehr ("Hab's nicht bekommen/gar nichts gesehen...").

Denn der Messenger-Dienst Whatsapp hat eine neue Funktion eingeführt. Zwei blaue Haken signalisieren ab jetzt: Diese Nachricht wurde gelesen.

Bislang war es so, dass ein grauer Haken für "Nachricht gesendet", ein zweiter für "Nachricht beim Empfänger-Gerät angekommen" stand.

Ob sie auch gelesen wurde?

Gegenstand zahlreicher Spekulationen, vor allem unter uns Mädels. Antwortet ER nicht, weil er es nicht gelesen hat – oder weil er nicht will? Damit ist jetzt Schluss, hurra!

Natürlich sind nicht alle User mit dieser Änderung glücklich. "Zwei blaue Haken – SIE ruinieren deine Beziehung", schreibt eine Frau auf Twitter (und erhält dafür 3.500 Retweets). "Diese blauen Haken bedeuten künftig eine Menge Probleme für mich, gulp!" behauptet ein Anderer (Whatsapp-Alternativen findet ihr hier).

Uns gefällt diese Variante äußerst gut:

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .