Ressort
Du befindest dich hier:

Städte-Reisen: Diese App verrät echte Insider-Tipps!

Du übernachtest lieber in Airbnbs statt Hotels und besuchst auf Reisen vorzugsweise Plätze, wo sich nicht massenhaft Touristen tummeln? Dann ist diese App genau das Richtige für dich!

von

Whisperocity - Insider-Tipps beim Reisen

Wir reisen ab jetzt nur noch mit dieser App!

© istockphoto.com

Im besten Fall kennt man auf einem Städtetrip jemanden, von dem man sich Insider-Tipps geben lässt. Denn schließlich wollen wir in einer neuen Stadt genau das tun, was auch Locals tun. Dazu gibt es jetzt die Plattform "Whisperocity", die Reisenden genau die Empfehlungen gibt, die am besten zu einem passen.

Wie funktioniert "Whisperocity"?

Die App "Whisperocity" gibt ausschließlich Insider-Tipp von Locals. Durch eine Matching-Funktion (kennen wir von Tinder) wird sichergestellt, dass Empfehlungen auch wirklich zum Whisperer (also dem User) passen. Man findet also nur die Tipps von Locals, die ähnliche Reisegewohnheiten haben und dabei dieselben Prioritäten setzt wie man selbst. So haben Reisende die Möglichkeit echte Geheimtipps für zum Beispiel die coolste Bar mit dem besten Gin Tonic zu finden. Eine Information, die man sonst nur von echten Locals bekommt!

Welche Tipps findet man in der App?

Tipps, sogenannte "Whispers", können für die Kategorien Restaurant, Shopping, Magic Spots, Culture, Nightlife, Outdoor und Rainy Day erstellt werden.

Whisperocity App

Für welche Städte gibt es die App bereits?

Aktuell ist "Whisperocity" für die Städte Wien, Berlin, London und Amsterdam verfügbar. In Wien gibt es schon 246 Restaurant-Tipps, 105 für Shopping-Tipps, und 76 Magical Spots.

Whisperocity App

"Whisperocity" kann ab sofort kostenlos für Android und iOS heruntergeladen werden!

Themen: Reise, Apps