Ressort
Du befindest dich hier:

Whoopie-Pies mit Creme

Der US-Whoopie-Pie ist derzeit total angesagt! Ein schnell gebackener Burger aus (Schoko-)Kuchenteig mit Marshmallow-Füllung - hier das Rezept.

von

Whoopie-Pies mit Creme
© Thinkstock

Zutaten (für 12 Stück):

Teig:

  • 120 g Butter
  • 180 g Zucker
  • 1 Ei
  • 250 g Mehl
  • 50 g Kakaopulver
  • 1 TL Backpulver
  • 120 ml Buttermilch
  • etwas rote Lebensmittelfarbe

Füllung:

  • 120 g Butter
  • 75 g Staubzucker
  • 150 g Marshmallow-Creme (Fachhandel)

Zubereitung:

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die Butter mit dem Zucker schaumig schlagen. Ei zugeben und gut verrühren. Nach und nach das Mehl mit dem Kakao und dem Backpulver dazu sieben, mit der Buttermilch zu einem glatten Rührteig verarbeiten. Mit einigen Tropfen Lebensmittelfarbe einfärben. Mit Hilfe eines Esslöffels kleine Kleckse (Durchmesser 2 cm) auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. Im Ofen 10 Minuten backen, herausehmen und abkühlen lassen. Für die Creme Butter mit dem Staubzucker weißcremig schlagen, Marshmallow-Creme unterrühren. Auf die Hälfte der Whoopie-Pies auftragen, mit den übrigen Hälften bedecken.

Thema: Rezepte