Ressort
Du befindest dich hier:

7 Tipps, wie du Flüchtlingen helfen kannst

von

Viele von uns wollen helfen, wissen aber nicht genau wie. Wir zeigen dir wie du Flüchtlingen, ohne viel Geld zu investieren, ganz einfach helfen kannst! #RefugeesWelcome


Hilfe am Bahnhof - Wien Flüchtlinge © Bild: istockphoto.com

Wo wird was gebraucht?

Ob es nun Lebensmittel, Fahrdienste oder Kleiderspenden sind. Es gibt einige großartige Seiten, die dich LIVE informieren wo gerade was gebraucht wird.

Train of Hope (Hauptbahnhof Wien #hbfvie)
Die freiwilligen Helfer sind jeden Tag am Hauptbahnhof und nehmen ankommende Flüchtlinge entgegen. Geben ihnen alle Informationen, die sie brauchen, dolmetschen und versorgen sie mit Essen. Auf ihrer Facebook-Seite "Train of Hope #hbfvie" posten sie laufend was gerade gebraucht wird.

Westbhf Volunteers
Gleiches passiert am Wiener Westbahnhof. Auch hierfür gibt es eine Facebook-Page die über die aktuelle Situation informiert. Akutell werden Spendengelder für Sim-Karten und Zugtickets für die Weiterreise gebraucht. Einfach regelmäßig draufschauen und helfen!

Echtzeit-Information
Auf der Seite wien.gv.at kannst du jederzeit einsehen, wo du gerade gebraucht wirst und bekommst einen Einblick über die aktuelle Lage.

App wien.at live
Die App sendet an die User Push-Nachrichten und informiert sie in Echtzeit. So können Helfer rasch helfen! App-Download für alle iOS nd Android-Geräte. Download-Information hier: App wien.at live