Ressort
Du befindest dich hier:

Wie kaschiert man Problemzonen?

Die Busen groß? Fünf einfach Tricks, mit denen Sie Ihre Problemzonen ganz einfach kaschieren!

von

Wie kaschiert man Problemzonen?
©

Kurven-Stars wie Adele oder Maite Kelly beweisen: Mode für Mollige kann richtig hip sein.

Kurven sind wirklich nichts, wofür Sie sich schämen müssten. Wenn Sie diese Zonen aber trotzdem nicht mehr als nötig zur Schau stellen wollen, hat WOMAN ein paar einfache Figurschmeichler-Tricks zusammengestellt:

1. Lady in Black. Schwarz ist immer eine gute Wahl und schmeichelt der Silhouette - ist aber manchmal ganz schön langweilig. Spielen Sie mit bunten Accessoires (etwa einer neonfarbenen It-Bag a la Heidi Klum. Absolutes No Go: Bunte Strumpfhosen! Sie machen dickere Beine, als Sie eigentlich haben. Immer.

2. Glockige Kleider. Kleider und Röcke in Glockenform umspielen die Hüften. Tipp: Die Länge ist ausschlaggebend! Überknielange Röcke lenken den Blick auf die Hüfte - die Beine betonen ist geschickter...

3. High Heels. Pumps strecken die Figur – die Absätze dürfen aber nicht zu klobig sein! Nur schmale Absätze machen super-schlanke Beine!

4. Gürtelschlank Ein Gürtel wirkt Wunder: Ein breiter Gürtel unter der Brust angesetzt umspielt gekonnt die Hüften und zaubert eine tolle Taille. Weiter unten angesetzt sollten Sie lieber ein schmaleres Modell wählen!

5. Dekollete. Eine große Oberweite sollte auf keinen Fall unter weiten Oberteilen versteckt werden! Weiche Materialien, die körpernah geschnitten sind, schmeicheln großen Busen. Do: Fledermausärmel und V-Ausschnitt. Don’t: Oberteile mit Querstreifen oder Applikationen auf Brusthöhe.
Und noch ein Tipp: Minimizer-BHs schummeln eine Körbchengröße weg.

Am wichtigsten jedoch ist, dass Sie sich in Ihrem Outfit richtig wohl fühlen. Nur dann können Sie strahlen – und ein inneres Strahlen schummelt Problemzonen immer noch am effektivsten weg.

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN-Newsletter erhalten. Ich nehme zur Kenntnis, dass ich die Newsletterzusendung jederzeit durch den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink widerrufen kann.