Ressort
Du befindest dich hier:

Test: Wie viel Schlaf brauche ich?

Während die einen täglich 8 Stunden schlafen, sind es bei anderen nur 5. Hier kannst du ganz einfach berechnen, wie viel Schlaf für dich geeignet ist!

von

Wie viel Schlaf brauche ich?

Schläfst du genug?

© istockphoto.com

Schlaf ist genauso wichtig wie Ernährung. Wenn wir Fehler machen, macht sich das nicht nur äußerlich sichtbar. Zu wenig Schlaf kann zu Übergewicht, Insulinresistenz, Schlaganfällen, Gedächtnisstörungen oder Herzerkrankungen führen. Und trotzdem schenken wir dem Thema "Schlaf" - vor allem "ausreichend Schlaf" zu wenig Beachtung. Doch woher wissen wir eigentlich, wann wir ausreichend schlafen?

Um herauszufinden, wie viel Schlaf dein Körper braucht, musst du diesen Test durchführen:

Schritt 1:
Suche dir ein Wochenende oder Tage aus, an denen du ausschlafen kannst. Versuche nicht unnötig lange wach zu bleiben, in dem du am Smartphone rumtippst oder fernsiehst. Am besten gehst du vor Mitternacht ins Bett!

Schritt 2:
Schlafe so lange bis du von alleine aufwachst. Du musst dir also keinen Wecker stellen. Warnung: Es kann passieren, dass du seeeehr lange schläfst, wenn du an einem Schlafmangel leidest und Schlaf "aufholen" musst.

Schritt 3:
Wenn dein Schlafmangel ausgeglichen ist, wachst du schon etwas früher auf. Wichtig ist, dass du jeden Tag zur selben Zeit ins Bett gehst. Stelle dir keinen Wecker. Wenn dein Körper eingependelt ist, solltest du jeden Tag ungefähr zur gleichen Zeit aufwachen.

Schritt 4:
Nun weißt du, wie viele Stunden Schlaf dein Körper benötigt, um sich am nächsten Tag fit und ausgeschlafen zu fühlen.

Hinweis: Dieser Richtwert ist nach einem "normalen" Tag berechnet. Solltest du Tage haben, an denen du viel Stress in der Arbeit hattest oder körperlichen Anstrengungen ausgesetzt bist, kann es sein, dass dein Körper noch mehr Schlaf benötigt.

Frau, schlafen

Die beste Zeit, um schlafen zu gehen

Welche Altersgruppe braucht wie viel Schlaf?

Neugeborene 0 - 3 Monate: 14 bis 17 Stunden
Babys 4 - 11 Monate: 12 bis 15 Stunden
Kleinkinder 1 - 2 Jahre: 11 bis 14 Stunden
Kindergartenkinder 3 - 5 Jahre: 10 bis 13 Stunden
Schulkinder 6 - 13 Jahre: 9 bis 11 Stunden
Teenager 14 - 17 Jahre: 8 bis 10 Stunden
Junge Erwachsene 18 - 25 Jahre: 7 bis 9 Stunden
Erwachsene 26 - 64 Jahre: 7 bis 9 Stunden
Ältere 65+ Jahre: 7 bis 8 Stunden

Quelle: The Sleep Revolution, Arianna Huffington

Diese App verrät dir mehr über deinen Schlaf

Die App "Sleep Cycle Alarm Clock" erkennt mit dem Mikrofon und einem Bewegungssensor all deine Schlafphasen. Der intelligente Wecker weckt dich dann in der geeignetsten Schlafphase auf. Außerdem erhältst du detaillierte Statistiken über dein Schlafverhalten. Wie viele Stunden hast du geschlafen? Hast du ruhig geschlafen? An welchem Tag hast du am besten geschlafen?
Die App ist kostenlos für iOs verfügbar.

Thema: Schlafen