Ressort
Du befindest dich hier:

LifeHack: So wird dein WhatsApp-Logo pink!

Nein, es ist nicht das Wichtigste im Leben. Aber lustig ist es. Wir verraten dir den Trick, wie du das grüne WhatsApp-Logo pink einfärben kannst.


LifeHack: So wird dein WhatsApp-Logo pink!
© Screenshot

Klar gibt es wichtigere WhatsApp-Tricks. Wie man verhindert, dass jemand sieht, ob du die Nachricht schon gelesen hast. Erkennst, wo sich deine Freunde befinden. Oder das neue Update, dank dem du erkennst, wer dich auf WhatsApp beobachtet...

Dieser kleine LifeHack ist nichts Wichtiges. Er macht einfach nur Spaß. Wenn dir nämlich das grüne WhatsApp-Design am Keks geht, dann kannst du mit ein paar Einstellungen das Logo pink einfärbeln. Quiek! Pink! (andere Farben stehen leider nicht zur Auswahl).

iPhone: So wird dein WhatsApp-Logo rosa

  • Rufe deine iPhone-Einstellungen auf.
  • Wähle erst "Allgemein", dann die "Bedienungshilfen".
  • Weiter klicken auf "Displayanpassungen" und dann "Farben umkehren".
  • Jetzt siehst du sämtliche Logos in anderen Farben: WhatsApp in Pink, Facebook in Gelb und Twitter in Orange.
  • Wenn du die Sache rückgängig machen willst: Über denselben Weg kannst du das Feature auch wieder abstellen.

Android: Auf diese Weise färbst du dein WhatsApp-Logo neu

  • Beim Android-Phone wählst du die "Einstellungen" an.
  • Dort klickst du auf "Eingabehilfe" und dann auf "Sehhilfe".
  • Jetzt den Menüpunkt "Negative Farben" auswählen.
  • Fertig. Die Logos deines Smartphones sind neu eingestellt.
Themen: Apps, Life-Hacks

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .