Ressort
Du befindest dich hier:

Die "Wiener Linien"-Kollektion ist da - und wir brauchen alles!

Die erste Fashion-Kollektion der Wiener Linien ist ein wahr gewordener Hipster-Traum: Limitierte Kleidungsstücke von Agentur Traktor und Modelabel Peng!

von

Die "Wiener Linien"-Kollektion ist da - und wir brauchen alles!

HABEN. WOLLEN.

© Lukas Gansterer

Die Wiener Linien bleiben im Gespräch. Nachdem mittlerweile wirklich jeder in Österreich mitbekommen haben muss, dass man in der U6 seit September nichts mehr futtern darf, gibt es ab jetzt auch die im Wiener-Linien-Video "Kontrolleur" gezeigten Oversized Pullis, Hoodies, Shirts und Caps der Wiener Linien zu kaufen. Die Logo-Hipster-Träumen wurden gemeinsam von der Agentur Traktor und dem Modelabel Peng! entworfen und könnten genausogut von Vêtements Designer Demna Gvasalia stammen.

Love it or hate it: Das Video der Wiener Linien

Ausschauen tun die Teile jedenfalls ziemlich super - und könnten (vor allem ob der limitierten Stückzahl) bald Wiener Kultstatus erlangen. Ob es wohl auch bald einen Schwarzmarkt für die Teile gibt? Denn: Pro Person wurde am 28. September nur ein Stück aus der Kollektion zum Kauf zugelassen. Ob die Stücke danach online erhältlich sind, ist derzeit noch unklar - also Augen offen halten für die Stücke, die schon bald zu begehrten Sammlerinnen-Stücken werden könnten!

Pssst. Einen Wiener Linien-Life-Hack haben wir auch noch für euch!!!

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN-Newsletter erhalten. Ich nehme zur Kenntnis, dass ich die Newsletterzusendung jederzeit durch den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink widerrufen kann.