Ressort
Du befindest dich hier:

1. Wiener Meisterschaft im Eierpecken

Am 20. 3. geht das erste Mal die Wiener Meisterschaft im Eierpecken im Strandcafé an der Alten Donau über die Bühne: Das große Pecken für den guten Zweck.


Eierpecken
© iStockphoto.com

Am 20. März präsentiert das Strandcafé an der Alten Donau die „1. Wiener Meisterschaft im Eierpecken“. Den Hauptpreis, einen Ripperlgutschein in der Höhe von 500 Euro, gewinnt der- oder diejenige, der oder die im wahrsten Sinne des Wortes die „härtesten“ Eier hat.

Und das Ganze passiert nicht nur zum österlichen Spaß, sondern für einen guten Zweck: Für jedes zerbrochene Ei spendet das Strandcafé einen Euro an „Dancer Against Cancer“ von Yvonne Rueff. Die Moderation des Wettbewerbs übernimmt der Songcontest-Veteran Gary Lux.

Wann? 20. März 2018, 17.30 Uhr (pünktlich!)
Wo? Florian-Berndl-Gasse 20, 1220 Wien
Wie viel? Teilnahmegebühr: Spende 5 Euro
Aufgrund der begrenzen Plätze gilt das Motto „First come, first serve“.
Mehr Infos im Lokal oder auf facebook.com/anderAltenDonau

Thema: Ostern

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .