Ressort
Du befindest dich hier:

Wildsuppe mit Fritatten

Schmeckt aromatisch, lässt sich raffiniert zubereiten und ist bei Feinschmecker-Tafelrunden sehr beliebt. Unser Rezept-Tipp: Wildsuppe mit Fritatten.

von

Wildsuppe mit Fritatten
© Photocuisine

Zutaten (für 4 Personen):

  • 800 g Wildknochen
  • 1 Karotte
  • 100 g Sellerie
  • 100 g Lauch
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Rapsöl
  • 5 Wacholderbeeren
  • 1 TL Pfefferkörner
  • 2 Lorbeerblätter
  • 80 ml Sherry
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Einlage:

  • 1 Ei
  • 200 ml Milch
  • 100 g Mehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 5 EL Butterschmalz
  • 250 g Pilze
  • 1 Karotte
  • 3 EL geh. Petersilie

Zubereitung:

Knochen 8 Min. kochen. Karotte, Sellerie, Lauch & Zwiebel zerkleinern, in Öl 2 Min. anrösten. Knochen und Gewürze kurz mitrösten. Sherry und 1,5 l Wasser zugießen, 60 Min. köcheln. Durch ein Sieb gießen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Für die Einlage Ei, Milch, Mehl, Salz und Pfeffer verrühren, 20 Min. ruhen lassen. In 2 EL Butterschmalz Palatschinken backen, in Streifen schneiden. Pilze und Karotte würfeln, im übrigen Schmalz braten. Mit Fritatten und Petersilie in die Suppe geben.

Thema: Rezepte