Ressort
Du befindest dich hier:

Will Pharrell: Hat Person of the Year

Nein das ist kein Schreibfehler. Will Pharrell erhält tatsächlich eine Auszeichnung als "Hat Person of the Year 2014". Denn die Headwear Association kürt jährlich die Person mit den modischsten Kopfbedeckungen.

von

Will Pharrell: Hat Person of the Year

Jährlich kürt die Headwear Association jene Person, die mit den modischsten Kopfbedeckungen überzeugen kann. Nach Kate Moss (die im Jahr 2013 den Preis bekam), Kate Middleton (2012) und Johnny Depp (2011), erhält nun auch Pharrell Williams den Titel „Hat Person of the Year 2014“. Via Online-Voting der seit 106 Jahren bestehenden Organisation - die den Hut als Kleidungsstück sowie das Handwerk des Hutmachers in der Mode-Industrie ins Zentrum rückt - konnte Will Pharrell überzeugen..
Mit 25 Prozent der Stimmen setzte er sich knapp vor Bruno Mars und Justin Timberlake durch, die beide jeweils 24 Prozent der Stimmen erhielten.

Hut ab Will!
Spätestens seit Pharrell Williams’ stark behüteter Auftritt bei den Grammys 2014 zeigen: Diesem Mann steht der Hut besonders gut! Der Sänger und Produzent bekam für seine Vintage-Kopfbedeckung – ein brauner Oversize-Hut aus Vivienne Westwoods Buffalo-Kollektion des Winters 1982/83 – heftigen Beifall und vor allem die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit. Der Hut war sozusagen Gesprächsthema Nummer 1, auch auf Twitter, wo ihm innerhalb weniger Stunden ein eigener Account eingerichtet wurde.
Und eines muss man ihm lassen: Der Sänger weiß, wie "Mann" Hut trägt. Denn das Wichtigste ist der korrekte Sitz. Das bedeutet, dass die Kopfbedeckung die Hälfte der Stirn bedecken muss, damit auch größere Modelle nicht verrutschen und optimal zu jeder Gesichtsproportion passen.