Ressort
Du befindest dich hier:

Wimpernverlängerung für strahlende Augen

Das Geheimnis strahlender Augen? Wimpernextensions, die natürlich wirken und einen glamourösen Augenaufschlag verleihen. WOMAN zeigt, wie es geht.

von

Wimpernverlängerung für strahlende Augen
© Corbis

Bei den Superstars sind jetzt sogar bunte Wimpern im Trend. Wenn Sie nicht ganz so mutig sind: Man kann den Wimpern auch in traditionellem Schwarz oder Braun puncto Länge und Fülle nachhelfen.

Dabei werden 40 bis 80 Synthetik-Lashes – Echthaar könnte allergen wirken – mit Spezialkleber völlig schmerzfrei an den eigenen Wimpern befestigt. Das Ergebnis hält etwa sechs Wochen. Nach etwa drei Wochen ist ein "Refill" mit einigen neuen Wimpern angebracht, um den Look aufzufrischen.

Schritt 1:
Zunächst wird ein Pflaster für den Schutz des unteren Wimpernkranzes aufgeklebt. Dann werden die echten Wimpern geteilt.

Schritt 2:
Dann wird mit schwarzem Spezialkleber falsche auf echte Wimper geklebt.

Schritt 3:
40 bis 80 Stück Fake-Wimpern in verschiedenen Längen werden von außen nach innen eingesetzt.

Schritt 4:
Der Vorgang dauert maximal 2 Stunden, das Auffrischen etwa 30 Minuten.

Das Ergebnis: Natürlich wirkende XL-Wimpern – ganz ohne Mascara!

Die Kosten:
Extensions gibt es ab 180,- Euro; der "Refill" kostet ab 30,- Euro. Praktisch: Die Fake-Wimpern sind auch für Kontaktlinsenträgerinnen perfekt geeignet.

Weitere Tipps für die Wimpernpflege finden Sie hier.